Textformat Symbolleiste anzeigen

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Mi 11. Jul 2018, 11:25

Hallo,

wie erreicht man, dass auch unter Calc die Symbolleiste für die Textformate immer angezeigt wird. Obwohl ich die Anzeige für diese Symbole immer wieder einstelle und fixiere, nach dem nächsten Neustart ist sie in all meinen Calc-Anwendungen wieder weg.

Gruß, kodela

nikki
Beiträge: 446
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von nikki » Mi 11. Jul 2018, 11:36

Hallo,
vielleicht hat das Benutzerverzeichnis Deiner unbekannten Programmversion eine Macke. Du kannst dieses mal probeweise durch Umbenennen zurücksetzen.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.1.4 (x86)

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Mi 11. Jul 2018, 13:26

Hallo nikki,

danke für Deine Infos. M

Meine unbekannte Programmversion ist die Version 4.1.5 und mein OS ist Windows 10 Home Version 1803. Das Benutzerverzeichnis ist: C:\Users\[MeinName]\AppData\Roaming\OpenOffice\4\user

Unter den von OpenOffice verwendeten Pfaden sind allerdings nur einige auf diesen Pfad eingestellt (AutoKorrektur, Autotext und Galerie). Die anderen sind in diversen Unterverzeichnissen zu D:\[MeinName]\Dokumente\OpenOffice\

Um das Systemlaufwerk C:\ für die täglichen Sicherungen möglichst klein zu halten, sind alle Ordner aus der Ruprik "Eigene Dateien" auf das Laufwerk D:\[MeinName] verschoben.

Wie hast Du Dir das mit dem Umbenennen gedacht, das Verzeichnis C:\Users\[MeinName]\AppData\Roaming\OpenOffice\4\user umzubenennen?

Vermutlich habe ich aber bereits eine Lösung gefunden, einfach der Standardsymbolleiste die gewünschten Symbole aus der Gruppe der Textformate hinzufügen. Bisher habe ich immer über Ansicht - Symbolleisten die Leiste Textformat hinzugefügt.

nikki
Beiträge: 446
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von nikki » Mi 11. Jul 2018, 22:52

Hallo kodela,
kodela hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 13:26
Wie hast Du Dir das mit dem Umbenennen gedacht, das Verzeichnis C:\Users\[MeinName]\AppData\Roaming\OpenOffice\4\user umzubenennen?
Z. B. OpenOffice in OpenOffice_Alt. Nach einem Start von AOO wird dann das Benutzerverzeichnis neu angelegt. Hat aber den Nachteil, dass Du die bisherige Konfiguration, z. B. für Pfade, verlierst d.h., denn alles wird auf Standardwerte zurückgesetzt.

Das Benutzerverzeichnis erreichst Du am schnellsten wie folgt:
  • Tastenkombination Win+R (Run) drücken.
  • Beim Eingabefeld Öffnen %appdata%\OpenOffice eingeben und Eingabetaste drücken, bzw. auf Schalter OK klicken
Aber das sich ja nun erledigt.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.1.4 (x86)

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Do 12. Jul 2018, 09:53

Hallo,

nachdem in der Symbolleiste nun alle gewünschten Symbole angezeigt werden, habe ich aber nun noch ein Problem. Aus mir unerklärlichen Gründen werden die beiden Symbole für "Linksbündig" und "Zentriert" zwar angezeigt, sind aber nicht aktiviert und lassen sich auch nicht aktivieren.

Ich kann zwar über das Format-Menü einer Zelle die Eigenschaft "Linksbündig" oder auch "Zentriert" zuweisen. Auch wenn ich eine so formatierte Zelle anklicke, bleibt in der Symbolleiste das entsprechende Sybol deaktiv. Ist für eine solche Zelle zum Beispiel auch die Eigenschaft "Fett" eingestellt, wird das entsprechende Symbol in der Symbolleiste dagegen aktiv. Das Symbol für "Rechtsbündig" ist aktiv und funktioniert auch.

Selbstverständlich habe ich für meine Versuche, die beiden Symbole zu aktivieren, auch Texte und Zahlen eingegeben.

Was läuft bei mir falsch?

Gruß, kodela

nikki
Beiträge: 446
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von nikki » Do 12. Jul 2018, 10:36

Hallo kodela,
kodela hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 09:53
Aus mir unerklärlichen Gründen werden die beiden Symbole für "Linksbündig" und "Zentriert" zwar angezeigt, sind aber nicht aktiviert und lassen sich auch nicht aktivieren.
das kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht hat Dein Benutzerverzeichnis eben doch einen Defekt.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.1.4 (x86)

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Do 12. Jul 2018, 12:29

nikki hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 10:36
Vielleicht hat Dein Benutzerverzeichnis eben doch einen Defekt.
Hallo nikki,

das scheint so gewesen zu sein. Mit dem neuen Konfigurationsordner ist nun alles wieder im grünen Bereich. Danke für Deine Hinweise!

Gruß, kodela

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Fr 13. Jul 2018, 13:24

Hallo nikki,

jetzt habe ich durch das Löschen meiner alten Konfiguration nun ein Problem, das ich nicht abstellen kann.

In einer Zelle steht eine Zahl, zum Beispiel 1097. In der darunter liegenden Zelle soll zum Beispiel die 1 eingegeben und mit der Tab-Taste zur nächsten Zelle weiter geschaltet werden. In diesem Moment macht Calc aus der 1 den Wert 1017. Weitere Beispiele:
Oben steht die 2, darunter gebe ich 4 ein. Calc macht daraus 4019.
Oben steht die 5, darunter gebe ich 5 ein. Calc macht daraus 5013.

Ich habe alle Autokorrektureinstellungen deaktiviert. Das half aber nichts. Es muss mit dem Verhalten der Tab-Taste zusammenhängen. In den Eingabeeinstellungen zu Calc finde ich nichts, was dieses Verhalten auslösen könnte. Autoeingabe ist auch nicht aktiviert. Wo kann der Hund begraben sein?

Gruß, kodela

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Fr 13. Jul 2018, 14:39

Das Problem muss mit irgend welchen Einstellungen des Tabellenblattes zusammenhängen.

In einer Anwendung habe ich vier Tabellenblätter. Zwei davon sind von ihrer Struktur her nahezu identisch. Nur bei diesen tritt seit etwa zwei Stunden dieses Problem auf.

Es wird noch myteriöser: Das Problem tritt erst ab einer bestimmten Position in der Tabelle auf und zwar sofort nach der Eingabe, also auch, wenn die Tabulator-Taste nicht gedrückt wird. Das Problem tritt auch auf, wenn die Zelle über der Eingabezelle leer ist. Ich kann im Augenblick überhaupt nicht mehr erkennen, unter genau welchen Umständen das Problem auftritt.

Kopiere ich ein solches Tabellenblatt in ein neues Calc-Dokument verhält sich die Kopie wie das Original.

Mit der Konfiguration von Calc kann es nichts zu tun haben. Ich habe von einer Sicherung, die heute um 09:00 Uhr erstellt wurde, zu einem Zeitpunkt also, an dem die Tabelle noch funktionierte, alle Einstellungsdaten aus dieser Sicherung übernommen. Trotzdem tritt dieses Problem auf.

Ich beende jetzt einmal und werde nach einem Neustart des Systems berichten.

Gruß, kodela

kodela
Beiträge: 107
Registriert: Di 22. Jul 2014, 20:08

Re: Textformat Symbolleiste anzeigen

Beitrag von kodela » Fr 13. Jul 2018, 15:38

Der Neustart hat an dem Problem nichts geändert. Geändert hat sich, auch vor dem Neustart, das Problem selbst. Zu Anfang traten die mysteriösen Ergebnisse in allen spalten und bei der Eingabe von allen Ziffern auf. Jetzt sind es nur die beiden Spalten B und L, in denen auch in jeder Zeile Hyperlinks stehen, deren Bezeichner in den übrigen Zellen der jeweiligen Spalten übernommen werden. Diese fehlerhafte Übernahme der Eingabe tritt in der angehängten Beispielanwendung auch nur bei der Eingabe der 1 auf.

In der angehängten Datei sind drei Auszüge aus der Hauptdatei. Sie soll die Problematik anzeigen.

Gruß, kodela
Dateianhänge
Eingabeproblem.ods
(16.75 KiB) 25-mal heruntergeladen

Antworten