Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Komponentenübergreifende Themen zu OpenOffice.org
Antworten
Buntstift
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 18:01

Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von Buntstift » Mo 9. Jul 2018, 18:41

Sehr geehrtes Forum,

ich scheitere leider daran, Pfade für interne Hyperlinks so anzulegen, dass sie auf anderen Systemen funktionieren.

Ich nutze Windows 7, Open Office 4.1.4., und möchte aus einem Open Office Dokument (reiner Text) eine pdf machen, in der einzelne Worte anklickbar sind. Der Klick soll eine weitere pdf bzw. ein Bild in einem neuen Fenster öffnen.
Diese interaktive pdf möchte ich anderen per Stick oder auf CD so zugänglich machen, dass eine Anbindung zum Internet nicht nötig ist, sodass die Hyperlinks intern zu den Anhängen in einem Unterordner führen.

Wie gebe ich die Pfade so an, dass sie sich nicht auf mein System beziehen, sodass andere Systeme die Pfade offline nachvollziehen können?
Ist es sinnvoll, die Links in das Open Office Dokument einzuflechten, oder sollte dies erst mit der pdf geschehen?
Ist es überhaupt die Hyperlink Funktion, die ich dazu nutzen muss, oder gibt es einen anderen Weg, meinen Text durch einen Klick auf bestimmte Worte einen Anhang öffnen zu lassen?

Ich freue mich sehr auf eure Hilfe.
Vielen Dank!

nikki
Beiträge: 498
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von nikki » Mo 9. Jul 2018, 18:49

Hallo Buntstift,
steht alles in der Programmhilfe Index-Suchbegriff: Hyperlink;relativ und absolut.

Was Du für Deine Zwecke benötigst sind Relative Verknüpfungen.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.2 (x64)

Buntstift
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 18:01

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von Buntstift » Mo 9. Jul 2018, 20:07

Hallo, Nikki,

ich danke dir herzlich für deine prompte Antwort.
Die Hilfe richtet sich leider nicht an Laien auf meinem Level, und bietet zum gesamten Thema "Absolute und Relative Hyperlinks" 7 Punkte, von denen (bis auf den obersten und grundlegendsten) meinem Verständnis nach nur einer nicht von Onlinenutzung, Servern und Homepages spricht. Und der Satz, von dem ich denke, er könnte sich auf mein Anliegen beziehen, erklärt lediglich:

"Es gelten folgende Regeln: Eine relative Adressierung ("grafik/bild.gif") ist nur möglich, wenn sich beide Dateien auf demselben Laufwerk befinden."

Das zitierte Beispiel für eine relative Adressierung ist mir leider unverständlich.
Wenn ich davon ausgehe, dass "grafik" für den Zielordner und "bild.gif" für das Zielbild darin stehen, und ich die Worte durch die Namen meines Ordners und Ziels ersetze, dann produziert der Link lediglich eine Fehlermeldung.

Ich bin dir natürlich trotzdem sehr dankbar und hätte wahrscheinlich erwähnen sollen, dass ich fernab des Browsers und des Schreibprogramms noch nie einen PC benutzt habe.

Hat jemand einen Link zu einer etwas ausführlicheren Erläuterung?
Ist hier jemand, dem mit Leichtigkeit gelingt, was ich nicht schaffe, und gut erklären kann?
Vielen Dank!

nikki
Beiträge: 498
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von nikki » Mo 9. Jul 2018, 20:46

Hallo Buntstift,
Buntstift hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 20:07
Eine relative Adressierung ("grafik/bild.gif") ist nur möglich, wenn sich beide Dateien auf demselben Laufwerk befinden."
Laufwerk ist vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, obwohl Server ebenfalls Laufwerke haben. Mach daraus einfach Speicherort.

Lege zunächst unter Extras/Einstellungen.../Laden/Speichern/Allgemein fest wie Du Hyperlinks (URLs) speichern möchtest d.h., Du musst die Optionen
  • URLs relativ zum Dateisystem speichern
  • URLs relativ zum Internet speichern
aktivieren.

Klicke dort auf den Hilfe-Button für weitere Informationen. Dort steht z. B. wie AOO eine relativen Speicherung handhabt. Weitere Infos findest Du auch hier.

Bei der Erstellung eines PDF-Dokumentes musst Du darauf achten, dass Du dafür die Menüoption Datei/Exportieren als PDF... verwendest und unter dem TAB Verknüpfungen ebenfalls die Option
  • URLs relativ zum Dateisystem speichern
aktivierst:
2018-07-09 20_38_14-PDF Optionen.gif
2018-07-09 20_38_14-PDF Optionen.gif (10.53 KiB) 672 mal betrachtet
Du kannst das PDF-Dokument auf Deinem System testen, in dem Du dieses, zunächst ohne Grafiken, in anderes Verzeichnis kopierst. Beim Öffnen des PDF-Dokuments müsste dann einer Fehlermeldung erscheinen. Danach fügst Du fehlende Grafiken dem Verzeichnis hinzu.

Genauso müsste es dann auch auf einer Website funktionieren.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.2 (x64)

Buntstift
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 18:01

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von Buntstift » Mo 9. Jul 2018, 21:24

Wow!
Vielen, vielen Dank für deine Mühe!

Ich stürz mich morgen früh drauf und folge deinem Tipp!

KChir
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2019, 18:34

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von KChir » So 6. Jan 2019, 18:52

Eine ergänzende Frage:

Bislang scheiterte ich damit, die in AOO (jetzt V 4.1.6) gesetzten Hyperlinks nach der Konvertierung in pdf aktiv zu behalten. Bis Seite 20 des AOO-Dokumentes funktionieren sie, danach nicht mehr (insgesamt 42 Seiten). Die verlinkten Dokumente sind als pdf in das AOO-Dokument verlinkt. Und die "üblichen" Optionen bei den pdf-Speicher-Einstellungen meine ich berücksichtigt zu haben:
  • Allgemein: pdf-Formular erzeugen, Format für Übermittlung pdf, doppelte Feldnamen erlauben
  • Verknüpfungen: Dokumentreferenzen in pdf-Ziele umwandeln, URLs relativ zum Dateisystem exportieren, mit pdf-Anzeigeprogramm öffnen.
Was fehlt noch? Oder ist die Datei mit 42 Seiten zu lang?? Ich arbeite übrigens mit iOS 10.11.6 (El Capitan).

Vielen Dank für Eure Hilfe!

KChir
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2019, 18:34

Re: Wie funktionieren Hyperlinks zu internen Daten auch auf anderen Systemen?

Beitrag von KChir » Sa 12. Jan 2019, 19:19

Hat keiner eine zündende Idee? :?

Antworten