MS Word-Dokument *.docx nicht lesbar

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
kilix
Beiträge: 10
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 14:43

MS Word-Dokument *.docx nicht lesbar

Beitrag von kilix » Mo 12. Sep 2016, 14:55

Hallo,

zuerst möchte ich alle ganz herzlich begrüßen weil das mein erster Kontakt mit diesem Forum ist.

Und jetzt gleich zu meinem Problem:
ich musste Windows10 wegen eines technischen Problems am PC neu installieren und dazu auch alle Programme, u.a. auch OpenOffice 4.1.2
Nun bekam ich mehrere Dokumente im MS Office- Format docx gesandt, die sich aber nicht öffnen lassen. Das hat mich sehr erstaunt denn bisher hatte ich keine Probleme beim Öffnen von solchen Dokumenten, egal ob Text oder Tabellen.
Seit der Neuinstallation kann ich zwar das Dokument öffnen aber sehe es nur leer.
Ich habe in OpenOffice unter Einstellungen - Laden/Speichern - Microsoft Haken in beiden Spalten L (Objekt laden und konvertieren) und S (Objekt konvertieren und speichern) gesetzt aber das hat nicht geholfen. Auch nach dem Beenden und Neuafrufen von OpenOffice nicht.

Danke in Voraus für Eure Hilfe

Kilix

nikki
Beiträge: 526
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: MS Word-Dokument *.docx nicht lesbar

Beitrag von nikki » Mo 12. Sep 2016, 15:55

Hallo Kilix,
wie fast üblich bei Microsoft, verbergen sich auch hinter der Dateiendung .docx unterschiedliche Dateiformate, nämlich XML und OOXML. OOXML kann OpenOffice nicht lesen. Dafür benötigst Du LibreOffice.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.3.0 (x64)

Don_Alfredo
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Aug 2010, 20:21

Re: MS Word-Dokument *.docx nicht lesbar

Beitrag von Don_Alfredo » Fr 28. Okt 2016, 08:46

Der Hinweis von nikki hat mir auch geholfen: Ich habe eine *.docx-Datei zum Ausfüllen bekommen, die wegen des Logos in der Hintergrundgrafik in OO durcheinander gerät. Bei früheren Gelegenheiten habe ich dann das Formular "von Hand" neu aufgebaut. In LO kann ich sie nutzen wie sie ist.
Die Formatierungen, besonders die Mischung von Grafik und Schrift, scheinen leider auch darin etwas unpräzise.
Besser ist das aber um Längen. Danke!

Antworten