Buchaltung

Informationen zur "openoffice-forum.de"
Antworten
Almöhi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 19:27

Buchaltung

Beitrag von Almöhi » Mo 16. Jul 2012, 19:48

Hallo, Experten,

wie die Beatles schon sagten: with a little help from my friends ist vieleicht dieses Problem
auch lösbar. Ich jedenfalls bin leider damit überfordert.
Für meine GUV (die betriebliche Gewinn- und Verlustrechnung) will ich die Daten aus der
Rechnung direkt in das Buchhaltungsformular (die Quartalsabrechnung) übertragen. Weil ich
die Buchhaltung und den ganzen Schreibkram selbst erledige, versuche ich, dies möglichst
Zeit- und Kosten sparend zu bewältigen. Nun zum Problem:
Im Rechnungsformular sind die Zellen für Rechnungs-Nr. und -Datum festgelegt, z.B.Zellen
A14 und C14. Rechnungs-Nr. 1 ist in das Buchhaltungsformular übertragbar mit
(Rechnungs-Nr.) 1 = Zelle B3.
Die (Rechng.Nr,) 2 ist mit dieser Formel nicht übertragbar, da jetzt in der Zelle B3 auch wieder
logischer Weise die 1 erscheint (und so fort), also eine Fortschreibung (Rechng.-Nr.) 1,2,3 und die
folgenden in die Zellen A1,A2,A3 und so fort des Buchhaltungsformulars sind (aus meiner Sicht) nicht möglich. Auch die Versuche über die „Wenn“-Funktion sind kläglich gescheitert.

Weiß jemand eine praktikable Lösung??? Für Eure kollektiven Bemühungen schon jetzt meinen
Dank (gilt auch dann, wenn meine Anfrage ergebnislos bleibt!!)

Der Almöhi

Antworten