❤ Unterstütze jetzt das OPENOFFICE-Forum ❤

Bilder im Dokument verschwinden

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Hans-Lanza
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Mai 2020, 16:38

Bilder im Dokument verschwinden

Beitrag von Hans-Lanza » Di 9. Jun 2020, 00:42

Hallo,
auch ich habe ein nerviges Problem. Es geht um ein grösseres Dokument mit eingefügten Bildern (JPG). Soweit alles gut. Ich arbeite aber mit einem Freund zusammen an diesem Dokument, wir mailen uns die jeweiligen Änderungen zu. Und dabei passiert es immer wieder, das im ankommenden Dokument Bilder fehlen. Entweder steht nur noch ein leerer Rahmen oder Rahmen und Bild sind völlig weg. Und das geschieht auch nicht jedesmal sondern wie zufällig. Da ich aber nicht an Zufälle glaube meine Frage an Euch. Kennt jemand dieses Phänomen, worauf ist es zurück zu führen und wie kann ich dem abhelfen.
Danke fürs Mitdenken
Gruss Hans-Lanza

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 450
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Bilder im Dokument verschwinden

Beitrag von miesepeter » Mi 10. Jun 2020, 09:25

Hans-Lanza hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 00:42
Kennt jemand dieses Phänomen, worauf ist es zurück zu führen und wie kann ich dem abhelfen.
Hallo, das scheint bei AOO öfters mal vorzukommen. Siehe dazu hier (auf Englisch) [Tutorial] Some useful hints on using images - besonders Teil 16: Lost images ... and a word of caution about using AutoRecovery. LibreOffice 6.1 may now be better than AOO.
Hier wird u.a. ausgeführt: "Recommendation. Lost images cannot be recovered from the .odt file so always keep of separate copy of any images you insert just in case you lose them from the file."
Es wäre - bei Kollaboration - vermutlich sinnvoll, die Bilder nicht einzubetten, sondern zu verlinken. Wenn du mit anderen zusammenarbeitest, dann böte es sich an, Text und Bilder in einen Ordner zu speichern, diesen zu komprimieren (z.B. ZIP) und dann zu versenden. Packen/entpacken ist ja recht einfach und schnell zu tätigen.

U.U. ist es sinnvoll, so wie oben angedeutet, auf LibreOffice umzusteigen. Auch das ist leider nicht fehlerfrei, scheint aber in diesem Punkt vorteilhafter zu sein. Wenn du ganz sicher gehen und wenig getane Arbeit verlieren willst, dann solltest du mit deinen Partnern besondere Speichermöglichkeiten wählen, die auf zeitlich unterschiedlichen Versionen aufbaut und so eine Extension wie TimeStamp benutzen... - Ciao und viel Erfolg

Antworten