Das OpenOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

[GELÖST] Text reicht über linken Rand hinaus

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

[GELÖST] Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » Sa 23. Mai 2020, 23:17

Servus,

ich habe das Problem, dass an manchen Stellen vom Dokument ganz wenig über den linken Rand hinausgeschrieben wird. Es is ein linksbündiger Text. Die Buchstaben sind dann auf der Höhe des Begrenzungsstrichs und der Strich selbst ist dadurch in dem Bereich ausgeblendet. An anderen Stellen funktioniert alles ganz normal.

Ich habe leider über Google und die Suchfunktion im Forum nichts dazu gefunden.
Zuletzt geändert von Feal23 am So 24. Mai 2020, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Mondblatt24
Beiträge: 454
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Mondblatt24 » So 24. Mai 2020, 07:45

Hallo,
kontrolliere die Absatzvorlagen der betreffenden Absätze auf...
Bild 1.png
Bild 1.png (8.42 KiB) 103 mal betrachtet

Feal23 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 23:17
und der Strich selbst ist dadurch in dem Bereich ausgeblendet
Ist an dieser Stelle ein Textfeld/Rahmen eingefügt?


Gruß
Peter

PS: ohne Beispieldatei sonst kaum zu beantworten.
Win.10 (x64) ▪ LO 6.3.6 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
An den Fragesteller: Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » So 24. Mai 2020, 10:48

Servus Peter,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ein Textfeld oder ein Rahmen ist nicht eingefügt, der Einzug steht auf 0.

Hier mein Beispiel, ich hoffe man kann es lesen, ich habe leider noch nie einen Screenshot zurechtgeschnitten und habe deshalb beide Bildschirme drauf. Ich hoffe man kann gut zoomen.
Screenshot (5).png
Screenshot (5).png (463.63 KiB) 85 mal betrachtet

Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » So 24. Mai 2020, 11:09

Und es sind übrigens mehrere Stellen weit unten im Dokument betroffen. Auch zwischen diesen Stellen, kann ich, wenn da schon Text ist, in dem Text neue Absätze einfügen und der Strich verschwindet nicht.

Mondblatt24
Beiträge: 454
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Mondblatt24 » So 24. Mai 2020, 12:30

Mit Bildern kommen wir hier nicht weiter.
Win.10 (x64) ▪ LO 6.3.6 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
An den Fragesteller: Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » So 24. Mai 2020, 12:41

Okay ich habe die Stelle bei der das Problem angefangen hat in ein neues Dokument kopiert, das Problem besteht weiterhin.
Dateianhänge
Beispiel für Text reicht über linken Rand hinaus.odt
(12.04 KiB) 7-mal heruntergeladen

Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » So 24. Mai 2020, 12:45

Das Komische ist jetzt, dass man die Datei zuerst speichern muss und nicht gleich mit dem OO Writer öffnen kann, sonst ist es eine schreibgeschützte Kopie.

F3K Total
Beiträge: 900
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 00:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von F3K Total » So 24. Mai 2020, 13:04

Moin,
Text markieren, rechte Maustaste -> Zeichen... -> Reiter Hintergrund -> "keine Füllung" anklicken -> OK
Dann stimmt es bei mir wieder. Hast du den Text irgendwoher kopiert?

Gruß R
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

Mondblatt24
Beiträge: 454
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Mondblatt24 » So 24. Mai 2020, 13:37

@Feal23,
wenn Du dann schon mal dabei bist den Text zu markieren, markiere am besten gleich den gesamten Text (Strg+A) und entferne in einem Rutsch die harte Formatierung (Strg+M)(entfernt auch den von F3K Total angesprochenen Hintergrund).

Um die Einzüge danach wieder herzustellen, benutze die entsprechende Absatzvorlage in der Seitenleiste oder über das Kontextmenü eines Absatzes den Punkt...
Bild 10.png
Bild 10.png (12.96 KiB) 69 mal betrachtet

Gruß
Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.3.6 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
An den Fragesteller: Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

Feal23
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 12:03

Re: Text reicht über linken Rand hinaus

Beitrag von Feal23 » So 24. Mai 2020, 17:11

Vielen Dank R und Peter,

der Text wurde von mir geschrieben und nicht kopiert. Ich habe mir jetzt einmal mit dem Vorschlag von R geholfen und schiebe das Erstellen einer richtigen Formatvorlage wieder ein bisschen auf. Auf jeden Fall funktioniert jetzt alles wie ich will, danke.

Antworten