Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Das kraftvolle Grafik-Paket
Antworten
matrix_1212
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 15:31

Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von matrix_1212 » Sa 9. Feb 2013, 15:50

Hallo Zusammen,

weiß jemand wie ich beim exportieren die jpeg Datei als Standard festlegen kann.
Bei mir erscheint anfänglich PCT Datei. Mit der kann ich leider nicht´s anfangen und so muß ich für jedes Bild erst
von PCT Datei auf jpeg Datei klicken.
Da ich bei meiner Arbeit oft mehr als 200 Bilder exportiere wäre das für mich von großem Vorteil.
Beispiel Bild ohne Animation http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-a ... 6982_n.jpg

In meinem Link sieht man die Animation. Zähl mal mit, dann versteht man mein Anliegen.....

http://youtu.be/4WJvV43W7f8

erstmal bedankt
und vielleicht weißt du eine Lösung für mich.

Benutzeravatar
marioff
Beiträge: 27
Registriert: Do 31. Okt 2013, 23:55

Re: Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von marioff » Mi 11. Dez 2013, 02:12

Ich gehe den selben weg exportieren ins jpg

RobertPatzke
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Mai 2009, 09:57
Wohnort: Wunstorf (Hannover)

Re: Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von RobertPatzke » Sa 28. Jun 2014, 11:56

Leider habe ich dafür auch noch keine Lösung gefunden, obwohl ich da schon lange danach suche.
Ich konstruiere fast alle meine Bilder mit OpenOffice-Draw und exportiere sie als WMF, um sie beliebig weiter nutzen zu können.
Früher habe ich das mit CorelDraw gemacht, aber das Programm wurde für mich mit jeder neuen Version undurchsichtiger.
An OpenOffice lernte ich schnell die (mehr oder weniger) objektorientierte Struktur schätzen.
(LibreOffice funktioniert nicht beim WMF exportieren, das Format ist von vielen anderen Programmen nicht lesbar.)
Einige Dinge sind bei OpenOffice/LibreOffice jedoch mehr als lästig, wie das ständige Umschalten von BMP auf WMF und Setzen der erforderlichen Haken oder Einstellungen.
Und unter "Einstellungen" suche ich vergeblich nach solchen Möglichkeiten.

Ich habe schon versucht, dafür ein Makro zu schreiben.
Leider geht der Makrorekorder nur beim Writer und das dort erstellte Makro fürs Exportieren bekomme ich unter Draw nicht zum Laufen. Es scheitert schon an so einfachen Dingen, dass ich die ganzen anzugebenden Werte für die "Values" nicht weiß und auch noch keine Beschreibung dafür gefunden habe. Also z.B. statt "writer_pdf..." einfach "draw_wmf..." einsetzen mag zwar an manchen Stellen funktionieren, aber soweit komme ich schon gar nicht wegen anderer mir unbekannter Parameter.

Meine nächste Idee wäre, in der Einstellungsdatei nach solchen Sachen zu suchen und dort direkt mit dem Texteditor die Anpassungen vorzunehmen.
Wie ich mich kenne, geht da wieder ein halber Tag bei drauf und den habe ich jetzt nicht.
Also bei jedem Bild wieder
Datei - Exportieren - Dateiformat wählen - Verzeichnis wählen - Selektion-Häkchen setzen - OK - Ausgabeformat bestätigen ...
Wie öde ....

Sollte ich was finden, melde ich mich wieder hier.

F3K Total
Beiträge: 820
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 00:03

Re: Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von F3K Total » Sa 28. Jun 2014, 22:23

Hi,
habe was gefunden, funzt:
http://strübe.de/wp-content/uploads/2008/06/export.bas
HTH R

Benutzeravatar
lorbass
Beiträge: 318
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 18:12

Re: Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von lorbass » So 29. Jun 2014, 15:13

F3K Total hat geschrieben:http://strübe.de/wp-content/uploads/2008/06/export.bas
Tja, bei Umlaut-Domains macht offenbar die Foren-Software (noch) nicht mit. Daher für alle, die nur draufklicken wollen: http://strübe.de/wp-content/uploads/2008/06/export.bas

Gruß
lorbass

logiclinux
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 10:54

Re: Beim exportieren jpeg Datei als Standard festlegen

Beitrag von logiclinux » Mo 8. Jan 2018, 11:02

Wie und wo binde ich diese .bas datei ein.
Ich habe das ähnliche Problem brauche jedoch .png als default Dateiendung zum export.
Gruß

logiclinux

Antworten