Präsentation via Tablet und Beamer ?

Werkzeug für die Erstellung von wirkungsvollen Multimedia-Präsentationen.
Antworten
Benutzeravatar
Woodstock
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 00:06

Präsentation via Tablet und Beamer ?

Beitrag von Woodstock » Mo 28. Dez 2015, 00:16

Ich benutze die neueste Version von Apache Open Office, und komme bislang damit sehr gut zurecht. Die ein oder andere Präsentation habe ich auch schon gebastelt, und immer Laptop und Beamer zu meinen Vorträgen mitgenommen. Immerhin ein Fortschritt im Vergleich zu einem Overhead-Projektor und Folien. :roll:

Mir hat das Christkind nun ein Tablet (Touchlet x8.quad / 64 GB microSD drin) mit einem Android-System gebracht. Statt des Laptops möchte ich nun das Tablett benutzen. Allerdings habe ich keinen Plan, welche App dazu geeignet ist und wie man das dann in der Praxis umsetzen könnte. Hat jemand hier Erfahrung und kann mir das erklären ?

Vielen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Woodstock
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 00:06

Re: Präsentation via Tablet und Beamer ?

Beitrag von Woodstock » Mi 30. Dez 2015, 14:15

nikki hat geschrieben:Hast Du schon nach dem Suchbegriff openoffice android app gegoogelt ?
Davon darfst Du ausgehen, dass ich normalerweise zuerst Tante Google oder andere Tanten befrage. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort, auch wenn mich das keinen Meter weiter gebracht hat.

Da aber ein Forum auch vom Austausch lebt, wäre ich auch erfreut gewesen, Meinungen und eigene Erfahrungen von mehreren Leuten zu hören. ;)

Ich habe in einem anderen Forum dankenswerterweise den Tipp mit "LibreOffice-Viewer" und "AndrOpen Office" (Infowebseite) bekommen. Vielleicht eine Hilfe, die wie ich, die gleiche Frage haben. Ich werde mir nun beide anschauen, und eben kucken was wie funktioniert bzw. obs überhaupt so geht, wie ich es mir vorstelle.
Liebe Grüße
Nicole

Antworten