Stückzahlkorrektur via Makro

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
mtzstr
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:47

Stückzahlkorrektur via Makro

Beitrag von mtzstr » Di 31. Okt 2017, 21:05

Liebes Forum,
ich stehe vor einem Problem und hoffe auf einen freundlichen Tipp oder eine Hilfestellung.

Workstation: MacBook Pro
Software: OpenOffice Calc (4.1.3)

Eckdaten: Ein Mitarbeiter erstellt mithilfe eines Barcodescanner (kein Zugriff auf weitere Peripherie) eine Warenausgabeliste (ähnlich wie Lieferschein). Diese wird von meinen Makros automatisch sortiert, formatiert etc. Eingescannte Artikelnummern werden über andere Sheets abgeglichen (Funktion Sverweis).

Mein Problem: ein Artikel wurde der Liste z.B. viermal hinzugefügt und steht nach der Sortierung mit Artikelnummer und Stückzahl (jeweils 1 Stück) untereinander.

z.B.

Pos 1 ----------------- 1 Stück ----------------- 11111 ----------------- Artikel A
Pos 2 ----------------- 1 Stück ----------------- 11111 ----------------- Artikel A
Pos 3 ----------------- 1 Stück ----------------- 11111 ----------------- Artikel A
Pos 4 ----------------- 1 Stück ----------------- 11111 ----------------- Artikel A

Frage:
Wie "vereine" ich diese vier einzelne Zeilen miteinander, korrigiere die Stückzahl der ersten Zeile auf "4 Stück" und lösche die unteren drei Zeilen.


Das Dokument arbeitet mit diversen Makros und Hilfsheets; ich würde mich sehr über einen Denkanstoß freuen.

Vielen Dank im Voraus.

PS: Hier mein erste Themaerstellung in einem Forum. Etwaige Fehler bitte ich daher zu entschuldigen.

mtzstr
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:47

Re: Stückzahlkorrektur via Makro

Beitrag von mtzstr » So 19. Nov 2017, 19:12

Kann mir wirklich keiner helfen??

mikele
Beiträge: 468
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:09

Re: Stückzahlkorrektur via Makro

Beitrag von mikele » So 19. Nov 2017, 22:25

Hallo,
da gibt es sicher mehrere Varianten.
1) per Makro die Liste durchlaufen, die Anzahlen der einzelnen Artikel zählen und die überzähligen Zeilen löschen - wie konkret, hängt auch von den Makros ab, die schon laufen. Da müsstest du schon etwas mehr verraten.
2) Per Hilfspalten: Artikelanzahl bestimmen (Zählenwenn ()), Dopplungen anzeigen (z. B. wenn Artikelnummer gleich der vorangegangenen dann 1) und alle Zeilen mit 1 löschen.
...
An sich hast du die gleichen Stichworte schon selbst benutzt.
Gruß,
mikele

Antworten