Befehl für mehrere Tabellen

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
echo
Beiträge: 73
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 12:49

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von echo » Mo 9. Dez 2019, 13:23

Hallo
könntest du etwas konkreter werden was du auf jeder Tabelle neu machst.
wenn ich einen absoluten Bezug zB. =Tabelle1!$A$1 in eine Zelle Schreibe bleibt dieser auch beim kopieren / einfügen so wie er ist

Link relative / absolute Bezüge (F4)
https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=56

Alternative: Namen für Bezüge
https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=60

Gruß Holger

Mondblatt24
Beiträge: 402
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 9. Dez 2019, 14:01

Hallo,
ich habe es so verstanden, dass es um die Funktion Fenster→ Fixieren geht.

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.2.8 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, bitte im Betreff des Eröffnungsposts mit dem Zusatz [GELÖST] versehen.

echo
Beiträge: 73
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 12:49

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von echo » Di 10. Dez 2019, 09:07

Hallo zusammen,
Hallo Peter, ja auch gut denkbar.
Bei Funktion denke ich aber ehr an Funktionen in Formeln :) Hätte da gerne eine Antwort gehabt. :!:

OK wenn es darum geht mehrere Tabellenblätter gleichzeitig anzupassen, müssen die relevanten Blätter erst markiert werden. Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

> Rechtsklick auf ein Tabellenblatt >> alle Blätter auswählen
> mit gedrückter [STRG] - Taste > nacheinander auf die relevanten Tabellenblätter klicken um sie zu markieren
> mit gedrückter [SHIFT] - Taste > auf das erste und letzte Tabellenblatt klicken um die Reihe zu markieren

hasst du die Tabellenblätter markiert kannst du alle markierten Tabellenblätter gleichzeitig anpassen.
zB. Spalte A markieren und Fenster fixieren

Gruß Holger
PS
eine Antwort wäre nett.
Eine schöne Weihnachtszeit

Jodokus
Beiträge: 642
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 17:13

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von Jodokus » Do 12. Dez 2019, 16:07

Hallo Holger,
eine Antwort wäre nett.
Na, dann will ich mal nett sein 8-)

grundsätzlich hast du mit deiner Beschreibung ja recht, aber ausgerechnet mit dem Befehl "Fenster fixieren" klappts nicht - jedenfalls in Version 4.1.7

Gruß
Jodokus
Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren.
Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

echo
Beiträge: 73
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 12:49

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von echo » Fr 13. Dez 2019, 18:54

Stimmt, sorry hatte LibreOffice geöffnet dort ist es egal was markiert ist.
Dort wird einfach gewählt : >> Ansicht > Zellen fixieren > erste Spalte.

Bei OO Calc die erste Spalte und/oder Zeile wählen die "beweglich" bleiben soll und dann >> Fenster > Fenster fixieren.
Also
> Zum fixieren der ersten Spalte (A), Spalte B markieren
> Zum fixieren der ersten Zeile (1), Zeile 2, markieren
> Zum fixieren der ersten Zeile (1), und der ersten Spalte (A), die Zelle B2 markieren.

Gruß Holger

Jodokus
Beiträge: 642
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 17:13

Re: Befehl für mehrere Tabellen

Beitrag von Jodokus » Sa 14. Dez 2019, 06:59

Moin Holger,
was ich sagen wollte ist, dass das Fixieren nicht für mehrere Tabellenblätter gleichzeitig funktioniert.

Gruß
Jodokus

P.S.: Aber offensichtlich ist ja auch nicht so wichtig
Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren.
Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Antworten