Zeilenbereich mit Funktion/Makro markieren mit Bedingungen

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
UserT4
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 20:26

Zeilenbereich mit Funktion/Makro markieren mit Bedingungen

Beitrag von UserT4 » Mo 18. Nov 2019, 20:46

Hi :D
Ich hätte eine Frage, nämlich wie ich mit einer Funktion einen bestimmten Bereich markieren kann, welcher Gewisse Bedingungen erfüllt.

Bedingungen: Zelle A1>0 & Zelle D1<0
Wenn das erfüllt wird, soll der Bereich zwischen den Zellen rot markiert werden, also A1-D1.


Ich hab´s geschafft mithilfe einer WENN-Funktion die bzw. eine Zelle zu markieren, aber halt nicht diesen gewünschten Bereich.

Vielleicht gibts da ja eine Formel oder ein Makro. Vorab ich hab noch nicht so viel Ahnung von Makros, also würde ich Funktionen bevorzugen. Oder vielleicht geht´s mit der bedingten Formatierung? Erklärungen wären super :lol:

Achso und man sollte die/den Formel/Makro runterziehen können, also so das man das auf andere Zeilen übertragen kann.

Vielen Dank im Voraus! ;)

mikele
Beiträge: 565
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:09

Re: Zeilenbereich mit Funktion/Makro markieren mit Bedingungen

Beitrag von mikele » Mo 18. Nov 2019, 20:56

Hallo,
vielleicht geht´s mit der bedingten Formatierung?
Das ist genau der richtige Ansatz.
Da der Bereich B1:C1 gefärbt werden soll, wenn die genannten Bedingungen erfüllt sind, wäre die Vorgehensweise:
1) Markiere B1:C1
2) ->bedingte Formatierung: Formel:

Code: Alles auswählen

UND($A1>0;$D1<0)
3) Vorlage mit Hintergrund rot erstellen
Gruß,
mikele

Antworten