Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


Zellinhalt in Hyperlink wandeln

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Mausebär
Beiträge: 27
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:04

Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mausebär » Mi 30. Okt 2019, 17:36

Hallo zusammen,

hab hier ein Problem das der Kenner sicher auf einen Schlag erklären kann, aber ich finde die Lösung nicht...

Habe hier eine ganze Liste von Internetadressen der Form
"https://sso.myfritz.net" usw.
Die will ich alle als funktionierende Hyperlinks.

Jetzt hab ich zufällig durch Herumklicken in den Zellen, die solche Adressen enthalten, entdeckt daß sich diese auf einmal in einen funktionierenden Hyperlink "verwandeln". Das ist genau das was ich brauche.

Aber ich kann momentan keine Logik oder Vorgehensweise erkennen, daß ich das bewußt machen kann...
D.h., wie kann ich die entsprechenden Zellen (ca. 1700) auf einen Schlag in Hyperlinks verwandeln...? :?:

Danke für eure Hilfe,

Gruß
Wolfgang

Kalk
Beiträge: 393
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:45

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Kalk » Mi 30. Okt 2019, 17:53

Hallo,

per Hand wird das nicht gehen.
Ein Link mit einem Makro.http://de.openoffice.info/viewtopic.php?t=12106


Gruß Kalk

Mausebär
Beiträge: 27
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:04

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mausebär » Mi 30. Okt 2019, 18:32

Danke.

Es geht mit =Hyperlink(Zelladresse) und die Funktion dann nach unten kopieren, das funzt dann. Ich muß halt eine neue Spalte einrichten...

Was ich aber wissen wollte:
Wieso wandeln sich die Linkadressen in Hyperlinks (blaue Schrift auf grauem Grund), wenn man ein parmal hin-u. herklickt... :?: :?: :?:

Kalk
Beiträge: 393
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:45

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Kalk » Do 31. Okt 2019, 15:40

Hallo,

das ist eher ein zufälliges Aktivieren als Hyperlink.

Gruß Kalk

Mausebär
Beiträge: 27
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:04

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mausebär » Do 31. Okt 2019, 18:58

Genau. Aber Zufall ist in der IT eher selten... Da steckt System dahinter...

Mausebär
Beiträge: 27
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:04

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mausebär » Fr 1. Nov 2019, 23:33

Ich bin jetzt dahinter gekommen wie man die einzelne Zelle mit einer Webadresse in einen Hyperlink wandeln kann...

Man gibt hinter der Adresse ein Blank ein und schon wandelt sich die Adresse in einen Hyperlink. Man kann das Blank mit der Rückwärtstaste wieder entfenen. Mit "Standardformatierung" kann man den Hyperlink dann wieder zu reinem Text umwandeln.

Gibt man eine Internetadresse von Hand ein und drückt die Enter-Taste,wird die Eingabe sofort in einen Hyperlink verwandelt...

Tät mich jetzt interessieren, ob das irgendwo in der Hilfe erklärt ist, hab bis jetzt nichts gefunden...
Zuletzt geändert von Mausebär am Mo 1. Feb 2021, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.

Beethofan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 07:01

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Beethofan » Mo 1. Feb 2021, 07:26

Hallo, ich bin neu hier und finde nicht den Weg, wie ich meine eigene Frage zu dem gleichen Thema stellen kann, daher steht meine Frage hier bei den "Antworten".
Ich versuche ein Bild aus meinem Etsy Shop in einigen Facebook Gruppen als Hyperlink einfügen. Habe mich an die Hilfeseite von Office Write gehalten und es funktioniert nicht, d.h. mein Link (blau, unterstrichen) reagiert nicht auf klicken und öffnet nicht die angegebene Seite.
Anbei die Anweisung, die ich befolgt hatte:
"So greifen Sie auf diesen Befehl zu: Klicken Sie in der Standardleiste auf das Symbol Hyperlink und dann auf Internet. Menü: Einfügen-Hyperlink".
Alles so gemacht, aber es funktioniert nicht.
Da ich auf Zypern lebe, habe ich hier keinen richtigen Ansprechpartner, weil die meisten Leute, die ich hier kenne, benützen entweder MS Word oder Apple Programme.
Ich bin eine ältere Person, nicht sehr firm mit der Computersprache. Daher bitte ich um eine Erklärung, die ich als "Dummie" befolgen kann.
Ich bedanke mich im Vorab,
Beethofan

Mondblatt24
Beiträge: 586
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 1. Feb 2021, 08:49

Hallo Beethofan,
Beethofan hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 07:26
finde nicht den Weg, wie ich meine eigene Frage zu dem gleichen Thema stellen kann
gehe auf die Übersichtsseite dort findest Du

Neues Thema.png
Neues Thema.png (59.93 KiB) 294 mal betrachtet

Gruß
Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 7.0.5 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.8
Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

Beethofan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 07:01

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Beethofan » Mo 1. Feb 2021, 13:57

Hallo Peter,
vielen Dank, jetzt weiß ich, wie man eine neue Frage stellen kann.
Die Antwort auf meine Hauptfrage "Hyperlink" wurde aber nicht beantwortet. Hier die Frage noch ein mal:
Ich versuche ein Bild aus meinem Etsy Shop in einigen Facebook Gruppen als Hyperlink einfügen. Habe mich an die Hilfeseite von Office Write gehalten und es funktioniert nicht, d.h. mein Link (blau, unterstrichen) reagiert nicht auf klicken und öffnet nicht die angegebene Seite.
Anbei die Anweisung, die ich befolgt hatte:
"So greifen Sie auf diesen Befehl zu: Klicken Sie in der Standardleiste auf das Symbol Hyperlink und dann auf Internet. Menü: Einfügen-Hyperlink".
Alles so gemacht, aber es funktioniert nicht.

Mondblatt24
Beiträge: 586
Registriert: Do 9. Mär 2017, 09:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zellinhalt in Hyperlink wandeln

Beitrag von Mondblatt24 » Mo 1. Feb 2021, 16:04

Beethofan hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 13:57
vielen Dank, jetzt weiß ich, wie man eine neue Frage stellen kann.
Dann ist die Frage warum Du kein Neues Thema eröffnest, sondern die Frage hier noch einmal stellst?
Win.10 (x64) ▪ LO 7.0.5 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.8
Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen.

Antworten