Neu:

  Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤



  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏


Anzahl Tage aus Fixwert und variablem Wert berechnen

CALC ist die Tabellenkalkulation, die Sie immer wollten.
Antworten
weidele
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 17:48

Anzahl Tage aus Fixwert und variablem Wert berechnen

Beitrag von weidele » Mi 14. Okt 2020, 18:03

Hallo,

nach mehreren Jahrzehnten u.a. mit Excel habe ich mich jetzt von MS Office getrennt und bin auf Open Office 4.1.7 umgestiegen. Der Umstieg und die Datenübernahme haben schon einmal problemlos funktioniert. Nur in einer Excel-Tabelle zur Hochrechnung meiner Jahresverbräuche zu Gas und Strom habe ich jetzt Probleme bei der Ermittlung der Anzahl Tage seid der letzten Abrechnung. In Excel habe ich bisher mit dem Ausdruck "=TAGE360("16.12.18";A214)" korrekte Ergebnisse erzielt.
Dabei steht der 16.12.18 für das letzte Abrechnungsdatum und der Feldinhalt A214 stellt das Datum der jüngsten Ablesung dar.

In Open Office Calc habe ich versucht, die Syntax nachzubauen. Bisher leider erfolglos.

Kann mir hierzu jemand einen Tipp geben ?

Ich bedanke mich bereits im Voraus.
Alfred

Kalk
Beiträge: 341
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:45

Re: Anzahl Tage aus Fixwert und variablem Wert berechnen

Beitrag von Kalk » Mi 14. Okt 2020, 20:30

Hallo,

die Syntax scheint nicht angepasst worden zu sein.
In der Hilfe ist als Beispiel, damit funktioniert es.

Code: Alles auswählen

=TAGE360("2000-01-01"; JETZT())
In LibreOffice funktioniert deine Formel.

Gruß Kalk.

weidele
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 17:48

Re: Anzahl Tage aus Fixwert und variablem Wert berechnen

Beitrag von weidele » Mi 14. Okt 2020, 21:02

Hallo Kalk,

vielen Dank für die schnelle Info. Damit klappt es wie gewünscht.
Ich bin sehr zufrieden und froh, umgestiegen zu sein.

Gruß
Alfred

Antworten