Berichterstellung mit Calc?!?

Alles zur Programmierung im OpenOffice.org
Antworten
Kassel2017
Beiträge: 3
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 14:11

Berichterstellung mit Calc?!?

Beitrag von Kassel2017 » Fr 28. Jul 2017, 22:01

Guten Tag,

ich benötige dringend eine Unterstützung. Ich möchte gerne aus OpenOffice Calc mittels Basic-Programmierung auf Knopfdruck Berichte generieren.
Die Daten stehen je auszuwertenden Bericht zeilenweise in einer Tabelle zur Verfügung (Vor- bzw. Nachname, Lfd. Nr., Verschiedene Zahlenkombinationen). Für die Vorlage habe ich im Writer ein Template mit der Endung oft erstellt.

Jetzt möchte ich im Basic mittels Schaltfläche bspw. ein Makro starten, was für jede Zeile dieser Tabelle, die zugehörigen Tabellendaten einschl. des aktuellen Datums an fest zu definierende Positionen i das Template schreibt und anschl. als PDF speichert. Das muss sich für jede vorhandene Zeile wiederholen. Bedeutet im Endeffekt, wenn ich 100 Zeilen habe stehen nachher ausgefüllte 100 PDF-Dateien zur Verfügung.
Das würde ich gerne automatisieren.
Ich weiss, dass ich über die Datenbankfunktionalität diesen Anstoss auch manuell um setzen kann.

Im Voraus sage ich allen bereits heute herzlichen Dank und freue mich auch hoffentlich eine Lösung.
Bis dahin beste Grüße

F3K Total
Beiträge: 801
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 00:03

Re: Berichterstellung mit Calc?!?

Beitrag von F3K Total » Sa 29. Jul 2017, 10:19

Moin,
was soll "oft" sein? Konnte ich nicht finden.
Klingt nach einem typischen Serienbrief. Ich empfehle hier (sieht zwar ähnlich aus, ist aber ein anderes, frequentierteres Forum) nach mailmerge zu suchen.
Den Export nach .pdf kann man dranhängen.
Gruß R

Antworten