Wenn Ihnen das OpenOffice Forum gefällt, dann spenden Sie bitte und helfen uns das Forum zu erhalten!
💚 Das OpenOffice Forum bittet um Ihre Hilfe! 💚
DANKE >><< DANKE

Ihre Spende wird für die Deckung der laufenden Kosten der kommenden 12 Monate sowie den Ausbau 🌱 des OpenOffice Forums verwendet.
💚 Als Dankeschön werden Sie im Forum als OO-SUPPORTER gekennzeichnet. 💚
🤗 VIELEN DANK AN ALLE SPENDER - NUR DANK EUCH KÖNNEN WIR DAS FORUM ERHALTEN UND WEITERENTWICKELN 🤗

LibreOffice 7.4.3 - "--convert-to pdf" unterschiedliche Ergebnisse OSX und CentOS Stream 8

Alles zur Programmierung im OpenOffice.org
Antworten
JaqenHghar
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Dez 2022, 16:40

LibreOffice 7.4.3 - "--convert-to pdf" unterschiedliche Ergebnisse OSX und CentOS Stream 8

Beitrag von JaqenHghar » Mi 7. Dez 2022, 16:57

Hallo zusammen,

ich entwickle eine Software die für die PDF erstellung LibreOffice nutzt.
Habe LibreOffice 7.4.3 in der DEV Umgebung (OSX 10.14.6) und in der Prod Umgebung (CentOS Stream 8) installiert.

Unter OSX liefert der "soffice"-Befehl "-convert-to pdf" (docx -> pdf) ein korrektes PDF.
Auf dem Linux-System ist das erzeugte PDF nicht korrekt.

Der folgende Befehl liefert auf den beiden Systemen unterschiedliche Ergebnisse
soffice --headless --nodefault --convert-to 'pdf:writer_pdf_Export:{"UseLosslessCompression": {"type":"boolean","value":"true"}}' /tmp/docx_document.docx --outdir /tmp/
die in dem Word Dokument platzierten Vektorsymbole sind in der generierten Linux-PDF-Datei niedrig aufgelöst und völlig verpixelt/unscharf.

Ich habe Screenshots der unterschiedlichen PDF-Ergebnisse der beiden Systeme angehängt

result OSX: https://ibb.co/GsJsMK9

result CentOS: https://ibb.co/F5v54K4

Gibt es hierbei bekannte Probleme oder einen anwenbaren workaround für mein Problem?

Vielen Dank im Voraus

Antworten