Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


automatisches Ausfüllen von Formulartextfeldern

Alles zur Programmierung im OpenOffice.org
Antworten
HighTower
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 20:55

automatisches Ausfüllen von Formulartextfeldern

Beitrag von HighTower » Fr 16. Apr 2021, 21:21

Hallo ihr Wissenden,

ich nutze OO-Writer ab und zu um Formulare zu erstellen und anschließend in ausfüllbare PDF-Formulare zu exportieren.
Jetzt habe ich wieder einmal ein solches Formular kreiert und habe da den Wunsch, das Textfelder automatisch ausgefüllt werden sollen, wenn eine Checkbox "angehakt" wird.
Um es mal zu verdeutlichen: z. B. ein Formular in dem eine Wohnanschrift eingetragen wird, und wenn die Checkbox ("wie Wohnadresse") angehakt wird sollen sich die Felder der Adresse des Anlagenstandortes mit den entsprechenden Inhalten der Felder der Wohnanschrift füllen. Wenn nicht angehakt sollen die Felder leer bleiben und können extra eingegeben werden.
Da ich denke das ist eher in der Lösungswelt der Makros zu finden, und ich leider auf diesem Gebiet total unbeleckt bin, und ich in der Suche da auch nicht fündig geworden bin, frage ich Euch hier um Hilfe.
Geht so was? Und wenn ja, dann auch im exportierten PDF-Formular?

Danke schon mal im Voraus.
HighTower

F3K Total
Beiträge: 949
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 00:03

Re: automatisches Ausfüllen von Formulartextfeldern

Beitrag von F3K Total » So 18. Apr 2021, 18:17

Moin,
so ein Formular, in OpenOffice/Libreoffice ist mit Makro möglich, Beispiel anbei.

Hinweis:
Damit das Makro im Beispiel laufen darf, stellst du unter Extras/Einstellungen/Openoffice/Sicherheit/Makrosicherheit mindestens die Stufe "Mittel" ein, dann wirst du beim Öffnen von Dokumenten gefragt, ob du Makros ausführen möchtest.


Aber die Makros können NICHT in das .pdf übernommen werden.
Daher wird der .pdf Export nicht klappen, schau mal hier.
Wenn du die Funktionalität im .pdf benötigst, brauchst du ein Programm, das Javascript in die .pdf einbetten kann, z.B. Scribus oder Adobe Acrobat.

Gruß R
Dateianhänge
Anlagenstandort.odt
(11.82 KiB) 7-mal heruntergeladen
Windows 10: AOO, LO Linux Mint: AOO, LO

Antworten