Keine Werbeeinblendungen für registrierte User

  ❤ Jede SPENDE hilft unserer Community ❤


  🌹 Danke für Eure Unterstützung 🙏



  📲 Zum Smartphone Forum📱


Extrafenster mit Steuerelementen erzeugen

Alles zur Programmierung im OpenOffice.org
Antworten
TheRealFusion
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 13:06

Extrafenster mit Steuerelementen erzeugen

Beitrag von TheRealFusion » Mi 24. Feb 2021, 12:19

Hallo,

Ich suche einen Weg, wie ich im Writer ein extra Fenster erzeugen kann, in dem ich Steuerelemente (Schaltflächen) einfügen kann (in VBA wären das glaub ich "UserForm")

Hintergrund ist, dass ich aktuell über Autotext eine vorgefertigte Tabelle einfüge. Jedoch wäre es schöner, wenn man nicht die Abkürzung eingeben müsste und F3 drücken muss, sondern lediglich ein Button in einem Extra Fenster der nicht zu dem Dokument selbst direkt gehört in das Dokument z. B. die gespeicherte Tabelle 1 einfügen kann.

Das Dokument soll als Erstellhilfe für Prüfungen dienen. Die gespeicherten Tabellen sind Vorlagen für Aufgaben (z. B. Multible Choice Aufgabe mit x Antwortmöglichkeiten über Steuerelemente). Das Dokument kann dann als interaktives PDF gespeichert werden.

Das klappt auch alles soweit, nur wie gesagt würde ich gerne um die Bedienung dieser Erstell-Datei zu erleichtern, die Autotext Funktion in Button mit Makro auslagern und diese Button eben nicht auf dem Dokument sein sollen, sondern auf einem Extra Fenster (die Button heißen dann z. B. "Multible Choice Aufgabe einfügen")

Falls es so ein "Extrafenster" nicht gibt ist nicht so schlimm, meine Datei funktioniert schonmal, aber ich möchte Userfehler verringern :)

Danke schonmal für eure Antwort

mikele
Beiträge: 616
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:09

Re: Extrafenster mit Steuerelementen erzeugen

Beitrag von mikele » Fr 26. Feb 2021, 08:01

Hallo,
das, was du suchst nennt sich "Dialog". Die lassen sich in der IDE erzeugen (Rechtsklick auf ein Modul-Tab -> Einfügen->Dialog).
Einen Einstieg findest du z. B. hier: http://www.dannenhoefer.de/faqstarbasic ... ml#Zweig85
Gruß,
mikele

Antworten