KEINE WERBEANZEIGEN FÜR REGISTRIERTE USER



❤ Das OpenOffice Forum ❤
❤ braucht JETZT Ihre Hilfe! ❤



  🌹 DANKE FÜR JEDE SPENDE! 🌹




Mehrere Anfängerprobleme

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
ArGe
Beiträge: 12
Registriert: Do 29. Sep 2022, 17:32

Mehrere Anfängerprobleme

Beitrag von ArGe » Fr 30. Sep 2022, 10:14

Hi, ich bin gestern erst von Word auf OO umgestiegen und muss mich jetzt erst einmal durch verschiedene Anfängerprobleme durchkämpfen:
1. In einem fertigen Text tauchen jetzt plötzlich Leerstellen auf, ohne dass ich die eingegeben habe. Mit "Entf" lassen sie sich nicht beseitigen. Wo kommt so etwas her?
2. Beim "Einfügen/Film und Klang" wird eine ziemlich große Grafik kreiert, die dann immer noch entsprechend angepasst werden muss. Kann man die Größe dieser Grafik von Vornherein festlegen, so dass sämtliche links im Text in gleicher Größe dargestellt werden?
Gruß aus dem Harz
A.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 545
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Mehrere Anfängerprobleme

Beitrag von miesepeter » Fr 30. Sep 2022, 11:29

ArGe hat geschrieben:
Fr 30. Sep 2022, 10:14
1. In einem fertigen Text (woher stammt er?) tauchen jetzt plötzlich Leerstellen auf, ohne dass ich die eingegeben habe. Mit "Entf" lassen sie sich nicht beseitigen. Wo kommt so etwas her?
Lade dazu eine Beispieldatei hoch. Du hast sicherlich Nicht druckbare Zeichen (F10) eingeblendet?
Vermutungen: Tabulatoren? Blocksatz? Import aus dem Internet?
2. Beim "Einfügen/Film und Klang" wird eine ziemlich große Grafik kreiert
Achtung - eigenes Thema. Bitte nur immer zu einem Thema Frage stellen. Sonst kommt's schnell zum Durcheinander. (Siehe dazu auch meine vorläufige Antwort auf deine vorherige Frage mit der Lösung als Hyperlink.)
- Ciao

ArGe
Beiträge: 12
Registriert: Do 29. Sep 2022, 17:32

Re: Mehrere Anfängerprobleme

Beitrag von ArGe » Fr 30. Sep 2022, 14:50

Danke, Miesepeter! Der Text ist meine Autobiografie von derzeit ca. 100 Seiten, die ich in Word verfasst und dann als .odt abgespeichert und in OO geöffnet habe. Die 3 Leerstellen können m.E. nur nach verunglückten Versuchen, links zu jpg-s einzubetten, entstanden sein. Außer dem bisher problemlosen Einbinden von mp3-Dateien habe ich keine anderen Veränderungen vorgenommen. Kann man denn solche Stellen nicht markieren und dann die Eigenschaften anzeigen lassen? Dort müsste dann doch zu sehen sein, was die Ursache ist.
Gruß aus dem Harz
A.

ArGe
Beiträge: 12
Registriert: Do 29. Sep 2022, 17:32

Re: Mehrere Anfängerprobleme

Beitrag von ArGe » Fr 30. Sep 2022, 15:35

Nachdem ich zwischenzeitlich die Textdatei geschlossen hatte, sind jetzt nach dem Wiederaufruf noch neue Leerstellen aufgetaucht und links wurden verschoben. Wat nu??
Gruß aus dem Harz
A.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 545
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Mehrere Anfängerprobleme

Beitrag von miesepeter » Fr 30. Sep 2022, 18:18

miesepeter hat geschrieben:
Fr 30. Sep 2022, 11:29
Lade dazu eine Beispieldatei hoch.
Kleine Datei, die die Fehler enthält. Anonymisieren. Z.B. mit SUCHEN&ERSETZEN nacheinander verschiedene Buchstaben vertauschen...

Antworten