>> Wie mache ich einen Screenshot?

Etikettendruck

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Antworten
office
Beiträge: 50
Registriert: So 23. Aug 2015, 08:54

Etikettendruck

Beitrag von office » Di 10. Okt 2017, 16:50

Hallo liebe Leute,

ich mache einen Etikettendruck von Adressen. Dabei wähle ich im Dialogfeld Avery Zweckform 3474, das Formular was ich bedrucke. Die Adressen holt er aus der Adressdatenbank, soweit so gut.

Aber alle 20 oder 30 Seiten sind ein oder 2 Seiten die Felder verschoben nicht richtig platziert auf dem Formular. Woran könnte das liegen? Und wie kann ich diese Seiten korrekt durcken? Er druck auch krumm wenn ich diese Seiten einzeln drucke?

Und warum fügt er immer Leerseiten ein? Ich nehm dann beim Druckendialog natürlich das Häckchen raus bei Leerseiten. Es sind mit Leerseiten 163 und ohne 82 Seiten. Wie kann ich gleich beim Seriendruck verhindern dass er keine Leerseiten einfügt?

Das wichtigste ist aber, dass ich die Seiten irgendwie richtig ausdrucken kann, so dass die Adressen richtig auf den Eteketten stehen (und nicht auf 2 verteilt).

Es wäre supertoll wenn mir jemand schnell helfen könnte, weil ich die Sachen morgen rausschicken muss.

Vielen Dank im voraus.


Ps:

Eine Seite habe ich als Anhang beigefügt
Dateianhänge
Test.odt
(177.32 KiB) 13-mal heruntergeladen



Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 364
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Etikettendruck

Beitrag von miesepeter » Mi 11. Okt 2017, 19:36

Hallo,

ich stellte mal das benutzerdefinierte Seitenformat auf A4 um und drei Etiketten passten nicht mehr auf die Breite (also in eine Zeile), nur noch zwei. Ich tat das deshalb, weil bei anderen Formaten als A4 auf meinem Drucker auch merkwürdige Ausdrucke entstehen können...

Vielleicht änderst du die Rahmenbreite geringfügig; in deinem Fall genügte es, den jeweils ersten Rahmen einer Zeile von 7,00 cm auf 6,95 cm Breite zu verkleinern. Leider kann man die Breite der Rahmen nicht über Synchronisieren gleichmäßig anpassen, das wäre halt was!

Versuch's mal auf diese Weise, vielleicht hilft's.

Ciao


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste