>> Wie mache ich einen Screenshot?

Facharbeit Seitenzahl formatierung

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
echoes656
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2017, 23:57

Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von echoes656 » Mo 9. Jan 2017, 21:38

Hallo liebe OpenOffice Experten,
ich hätte ein anliegen, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt.
Und zwar handelt es sich um eine Facharbeit und ihrer Seitenzahlen.
Die ersten zwei Seiten sollen keine Seitenzahlen Beinhalten.
Seite 3 bis 5 Römische Ziffern und ab Seite 6 bis 24 soll die reguläre Seitenzahl stehen also quasi 1 bis 18.

Ich bekomme es einfach mit sämtlichen Tutorials nicht hin, da ich die Facharbeit schon fertig geschrieben habe und somit irgendwie alles unformatiert wird.

Kann mit jemand helfen? Oder sogar mit einfach alles abändern mit einigen Mausklicks?
Ich benutze ein MacBook falls es relevant ist, nutze aber auch OpenOffice Writer.


MfG


Leonie



Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 357
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von miesepeter » Di 10. Jan 2017, 08:22

echoes656 hat geschrieben:Ich bekomme es einfach mit sämtlichen Tutorials nicht hin, da ich die Facharbeit schon fertig geschrieben habe und somit irgendwie alles unformatiert wird.
Leonie,
ich möchte dich trotz deiner bisher problematischen Erfahrungen mit Tutorials auf folgende Quelle verweisen: http://openoffice-uni.org/, Kapitel 16 Seiten mit/ohne Seitennummer
Ciao

echoes656
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2017, 23:57

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von echoes656 » Di 10. Jan 2017, 19:26

Vielen lieben Dank schonmal :)
Jedoch bekomme ich es einfach nicht hin.
Es formatiert sich immer Automatisch um sodass meine anderen Richtlinien vom Professor nicht mehr stimmen. :(

Benutzeravatar
craig
Beiträge: 112
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 12:36

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von craig » Di 10. Jan 2017, 21:20

Hallo Leonie,

sicherlich ist die von Miesepeter verlinkte Anleitung recht umfangreich.
Dort sind alle Funktionen beschrieben, wie man zum gewünschten Ergebnis kommt.

Nun will ich Dich nicht im Regen stehen lassen, dazu brauche/n ich/wir aber mehr Hinweise.

Deine Hinweise reichen leider nicht aus, weil die Formatierungsmöglichkeiten sehr vielfältig sind.
Leonie hat geschrieben:Die ersten zwei Seiten sollen keine Seitenzahlen Beinhalten.
Seite 3 bis 5 Römische Ziffern und ab Seite 6 bis 24 soll die reguläre Seitenzahl stehen also quasi 1 bis 18.
Leonie hat geschrieben:Es formatiert sich immer Automatisch um sodass meine anderen Richtlinien vom Professor nicht mehr stimmen.
Gruß

Craig
═══════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • AOO 4.1.3 • LO 5.2.4.2

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 357
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von miesepeter » Mi 11. Jan 2017, 16:31

craig hat geschrieben:Nun will ich Dich nicht im Regen stehen lassen, dazu brauche/n ich/wir aber mehr Hinweise.

Deine Hinweise reichen leider nicht aus
Ja, am besten wäre eine (anonymisierte) Beispieldatei, die du (=Leonie) hier (als Forumsmitglied) hochlädtst oder über einen File-Uploader zur Verfügung stellst.
Ciao

echoes656
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2017, 23:57

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von echoes656 » Mi 11. Jan 2017, 19:18

Wie kann ich die Anonymisieren?
Mit einem Uploader oder hier direkt im Forum?

echoes656
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2017, 23:57

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von echoes656 » Mi 11. Jan 2017, 19:21

faanonym.odt

So?
Name etc ist raus.

Achso und das sind die Formalen Angaben:

Deckblatt (mit Titel, Verfasser, Matrikel-Nr., Semesterangabe, Betreuer, persön- lichen Daten) (ohne Seitenzahl)
Sperrvermerk (unterschrieben, ohne Seitenzahl)
Inhaltsverzeichnis mit Seitenzahlen (römische Seitenzahlen)
Abkürzungsverzeichnis (falls erforderlich, römische Seitenzahlen)
Abbildungsverzeichnis mit Seitenzahlen (falls erforderlich, römische Seitenzah-
len)
Tabellenverzeichnis mit Seitenzahlen (falls erforderlich, römische Seitenzahlen)
Fließtext (arabische Seitenzahlen)
7
Quellen- und Literaturverzeichnis (kategorisiert, in alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen der Autoren, mit arabischen Seitenzahlen)
Anhang (mit arabischen Seitenzahlen)
Ehrenwörtliche Erklärung (unterschrieben, ohne Seitenzahl)

Rocko
Beiträge: 607
Registriert: Di 25. Mai 2010, 11:03

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von Rocko » Do 12. Jan 2017, 09:42

echoes656 hat geschrieben:faanonym.odt
Dein Uploader bietet uns eine exe-Datei aus einer zweifelhaften Quelle an, die ich mit Sicherheit nicht herunterzuladen bereit bin.

Besser wäre, du anonymisierst deine Datei und lädst sie hier im Forum hoch.
http://de.openoffice.info/viewtopic.php ... 68#p208026
http://de.openoffice.info/viewtopic.php ... 25#p228825
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 357
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von miesepeter » Do 12. Jan 2017, 17:08

Hallo,

ich habe mal deine Beispieldatei heruntergeladen.
Die Seiten 1-5 fußen auf der Seitenvorlage Standard.
Um die Seiten 3-5 ("Römisch") zu zählen, musst du eine neue Seitenvorlage erzeugen, nach Seite 2 einen Seitenformatwechsel einfügen und diese dort verwenden.

Das steht alles schon in der Quelle beschrieben, die ich oben nannte.

Ab Seite 6 benutzt du die Vorlage "Konvert 1", ist also vermutlich aus Word konvertiert. Diese könntest du weiterbenutzen und mit einer Seitenzählung versehen.

Der Aufbau deiner Arbeit sollte also so dargestellt sein:

Seite 1-2 > Vorlage Standard
Seite 3-5 > Vorlage Standard2 (Römisch)
Seite 6-X > Vorlage Konvert 1

Falls du deine wirkliche Arbeit (nicht diese Beispieldatei) aus Word abgeleitet hast, kann ich allerdings für nichts garantieren, konvertierte Dokumente sind häufig der Anlass und Ursache für dauerhafte unklare Probleme. Wird hier im Forum schon oft beschrieben...

Ciao und viel Erfolg

PS: Ganzseitige Bilder wie in deiner Beispieldatei sind natürlich auch nicht ganz einfach zu verarbeiten und erfordern schon eine gewisse Erfahrung. Aber wahrscheinlich ist deine eigene Arbeit anders strukturiert...

echoes656
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2017, 23:57

Re: Facharbeit Seitenzahl formatierung

Beitrag von echoes656 » So 15. Jan 2017, 18:13

@miesepeter

Ich habe ihnen eine PN geschrieben dies bezüglich. :)


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast