Das OpenOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

Autotext

Allgemeine Gespräche rund um OpenOffice.org
Antworten
bibsi71
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 17:30

Autotext

Beitrag von bibsi71 » Mo 13. Jun 2016, 17:35

Hallo,

ich habe eine kurze Frage. Ich muss derzeit ziemlich viel mit OpenOffice arbeiten und verwende seit kurzem Autotexte dazu (also mit der F3-Funktion).
Wenn ich einen Kürzel eingebe und auf F3 drücke erscheint zwar der Text in der richtigen Schriftart bzw Größe, wenn ich jedoch dann weiter tippe, habe ich plötzlich eine kleinere Schrift.
Ich habe nun schon ewig versucht eine Lösung zu finden, da dies ziemlich nervig ist jedes mal die Schriftgröße wieder zu ändern, bin aber nicht schlauer geworden. Deshalb würd ich mich freuen, wenn jemand einen Tipp hätte, wie ich das ändern kann.

Vielen Dank!
Lg, Bibsi

bibsi71
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 17:30

Re: Autotext

Beitrag von bibsi71 » Mi 15. Jun 2016, 15:12

Oh, Entschuldigung! Kann ich das irgendwie verschieben?

Hab leider schon versucht, den Autotext zu formatieren. Habe mehrmals generell einen neuen Autotext mit der "richtigen" Formatierung erstellt, ich brauche den Text jedesmal in der gleichen Formatierung (Arial 11). Leider jedes Mal das gleiche Ergebnis - der Text an sich ist richtig formatiert. Danach wird aber in der Schriftgröße 10 weitergeschrieben. Und da ich den Autotext sehr sehr häufig benötige fürs Berichteschreiben, ist es natürlich etwas mühsam jedes mal die Schriftgröße zu ändern :(

Hast du zufällig noch einen anderen Tipp?

Lg, Bibsi

Rocko
Beiträge: 620
Registriert: Di 25. Mai 2010, 11:03

Re: Autotext

Beitrag von Rocko » Mi 15. Jun 2016, 16:21

bibsi71 hat geschrieben:ich brauche den Text jedesmal in der gleichen Formatierung (Arial 11). Leider jedes Mal das gleiche Ergebnis - der Text an sich ist richtig formatiert. Danach wird aber in der Schriftgröße 10 weitergeschrieben.
Das lässt darauf schließen, dass die Absatzvorlage (wahrscheinlich "Standard") auf die Schriftgröße 10 pt eingestellt und dein Autotext hart formatiert ist. Der Autotext muss genau so in seiner Vorlage eingestellt sei, wie auch der Text, in den er eingefügt wird.
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Andi656
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:21

Re: Autotext

Beitrag von Andi656 » Fr 23. Aug 2019, 14:23

Danke diesen Fehler hatte ich auch oft

ReikeM
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 09:40

Re: Autotext

Beitrag von ReikeM » Mo 20. Jan 2020, 09:43

bibsi71 hat geschrieben:
Mo 13. Jun 2016, 17:35
Hallo,ich habe eine kurze Frage. Ich muss derzeit ziemlich viel mit OpenOffice arbeiten und verwende seit kurzem Autotexte dazu (also mit der F3-Funktion). Wenn ich einen Kürzel eingebe und auf F3 drücke erscheint zwar der Text in der richtigen Schriftart bzw Größe, wenn ich jedoch dann weiter tippe, z.b. auf Online Dating Erfahrungen, habe ich plötzlich eine kleinere Schrift. Ich habe nun schon ewig versucht eine Lösung zu finden, da dies ziemlich nervig ist jedes mal die Schriftgröße wieder zu ändern, bin aber nicht schlauer geworden. Deshalb würd ich mich freuen, wenn jemand einen Tipp hätte, wie ich das ändern kann. Vielen Dank!
Lg, Bibsi
Es kann auch an der Tastatur liegen. Bei meiner kann ich spezielle Funktionen auf die F-Tasten legen, was dann merkwürdige Ausgaben mit sich bringt ... schon das mal konktrolliert?

Antworten