Probleme mit meinem heimischen Drucker

Allgemeine Gespräche rund um OpenOffice.org
boser
Beiträge: 38
Registriert: Do 29. Aug 2013, 12:16
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit meinem heimischen Drucker

Beitrag von boser » Di 21. Okt 2014, 11:06

Also Folgendes, da es Druckereien wie Sand am Meer gibt, sind die Möglichkeiten der Druckerei das Dokument zur Verfügung zu stellen, genau so vielfältig.
So weit ich weiß, bevorzugen viele Druckereien, die Daten in PDF oder EPS (was auch immer das ist) Format.
ABER !! :
Das ist eine Absprache zwischen Kunden und Druckerei, dh. ich (zb.) kann das für dich nicht entscheiden, welches Format das Richtige ist.

OpenOffice kann in PDF direkt exportieren, anscheint braucht man GIMP oder ähnliche Programme, um dann PDF in EPS Format zu konvertieren.

Benutzeravatar
Mariella
Beiträge: 7
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 08:33

Re: Probleme mit meinem heimischen Drucker

Beitrag von Mariella » Fr 24. Okt 2014, 19:25

Hey olivia.

an deiner Stelle würde ich das ganze umformatieren in eine pdf Datei und es dann als Heft drucken lassen.
Ich denke damit dürfte es keine Probleme geben, bei keiner Duckerei.
Zumindest war meine Hausarbeit damals auch in PDf und es war gar kein Problem das als Heft drucken zu lassen.
Wenn du aber nummer sicher gehen möchtest dann ruf doch an und frage nach.
Es gibt mittlerweile immer mehr Anbieter die Fragehotlines anbieten: http://www.wir-machen-druck.de/extrem-g ... 13310.html
Einfach mal anrufen.

Mariella

Antworten