Plötzliches Problem beim Fotos bearbeiten. Bitte um Hilfe!

Installation / Betrieb / Probleme unter Mac OS
Antworten
Vio
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 15:29

Plötzliches Problem beim Fotos bearbeiten. Bitte um Hilfe!

Beitrag von Vio » Sa 25. Aug 2018, 15:50

Hallo,

ich schreibe gerade meine Masterarbeit und leider ist plötzlich ein Problem aufgetreten, das mich eingefügte Fotos nicht mehr unter "Rechtsklick/ Bild.." bearbeiten lässt... über Hilfe würde ich mich sehr freuen, da ich leider kaum Anhnung von PCs habe und ich unbedingt weiterschreiben muss... :cry:

Ich versuche hiermit das Problem zu beschreiben:
Als ich das letzte Mal ein Bild eingefügt habe und bearbeitet habe (unter Rechtsklick/Bild) habe ich ausversehen den Reiter Macro angeklickt. Seitdem passiert Folgendes, wenn ich auf "Rechtsklick/Bild.." klicke:
Das Fenster mit den verschiedenen Reitern (Typ, Option, Umlauf, Hyperlink,..) öffnet sich, aber gleichzeitig öffnet sich ein Fenster das besagt :
"Um das java-Befehlszeilenprogramm nutzen zu können, musst du ein Java-Entwicklungspaket installieren"
und dann kommt ein zweites daszu: "OpenOffice benötigt eine Java-Laufzeitumgebung (JRE), um diese Aufgabe durchführen zu können. Bitte installieren Sie eine JRE und starten sie dann OpenOffice neu."
Mir bleibt dann nichts anderes als OpenOffice erzwingt zu beenden. Ich kann auch nichts anderes als Macro anklicken.

Auch nach Neustart des Rechners ändert sich nichts daran.

Kann mir bitte jemand helfen? Vorher hat es doch auch geklappt die Fotos zu bearbeiten. Liegt es daran dass ich "Makro" angeklickt habe?

Beste Grüße
Viola

nikki
Beiträge: 399
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Plötzliches Problem beim Fotos bearbeiten. Bitte um Hilfe!

Beitrag von nikki » Sa 25. Aug 2018, 17:29

Hallo Viola,
versuch es mit dem Zurücksetzen des Benutzerverzeichnisses durch Umbenennung. Der Link enthält die Beschreibung des Benutzerprofils von LibreOffice. Du musst deshalb gedanklich LibreOffice durch OpenOffice ersetzen.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.5, LO 6.1.2 (x64)

Antworten