Portable Version Openoffice keine Berechtigung zum Starten?

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
Antworten
Pfau_thomas
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Okt 2011, 13:56

Portable Version Openoffice keine Berechtigung zum Starten?

Beitrag von Pfau_thomas » Di 9. Aug 2016, 18:00

Ich bin gerade auf einer Schulung .
Jetzt habe ich mir eine Portable Version von Open Office auf einen USB Stick installiert.
Wenn ich jetzt von da aus Openoffice Starten will, Windows 10 Prof (Redstone) 64Bit.
Da kommt die Fehlermeldung ,sie haben nicht die rechte das Programm auszuführen.

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 383
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Portable Version Openoffice keine Berechtigung zum Starten?

Beitrag von miesepeter » Di 9. Aug 2016, 19:21

Hallo,

wenn du auf einer Schulung bist, kann es sein, dass Windows in dieser Hinsicht abgesichert wurde. Versuche es mal mit Admin-Rechten, falls du dazu das Passwort bekommst.
Oder kopiere die gesamte Installation in deine "Eigenen Dateien", z.B. auf den Desktop. Wenn sich Windows immer noch weigert, dann wird wohl eine Richtlinie (Gruppenrichtlie; lokale Richtlinie) das verhindern.

Im Zweifelsfall solltest du den Systemadministrator fragen.

Ciao

PS: Grußformeln erleichtern die Kommunikation

Antworten