Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Komponentenübergreifende Themen zu OpenOffice.org
OpiOffi
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Sep 2018, 13:15

Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von OpiOffi » Do 20. Sep 2018, 13:24

Hallo liebe Community,

ich habe aktuell folgendes Problem: ich habe Windows 10 (aktuelleste Version, alle updates da) und nutze seit Jahren Open Office (auch aktuelle Version 4.1.5).
Nachdem ich aus dem Urlaub zurück war (Laptop war ca. 4 Wochen aus), wollte ich ein OpenOffice Textdokument öffnen, um daran weiterzuarbeiten. Es wurde auch geöffnet, aber sofort wieder automatisch vom Programm geschlossen. Dieser Fehler betrifft sehr viele aber nicht alle meine Textdokumente. Ältere Dokumente sind weniger betroffen als neuere. An der Dateigröße liegt es nicht. Der Fehler betrifft sowohl sehr kleine Dateien als auch etwas größere. Ich kann die Textdokumente, bei denen OpenOffice "spinnt" mit dem Programm "Wordpad" öffnen. Allerdings bin ich nicht sicher, ob dann alle Inhalte angezeigt werden und auch die Formatierung scheint mir nicht so gut.

Ich habe versucht, Open Office zu deinstallieren und wieder neu zu installieren, dies hat nicht geholfen. In den Dokumenten befindet sich nur Text und Inhalte wie manchmal kleinere Tabellen, die ich alle direkt in OpenOffice getippt habe, es ist nichts aus dem Web reinkopiert worde o.ä.

Wie kann ich meine OpenOffice Dokumente wieder öffnen?

Ich bin über jede Hilf sehr dankbar.

nikki
Beiträge: 509
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von nikki » Do 20. Sep 2018, 14:50

Hallo,
OpiOffi hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 13:24
ich habe Windows 10 (aktuelleste Version
die aktuellste Windows 10 Version wäre 1809, ich vermute jedoch, dass Du noch 1803 hast.
OpiOffi hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 13:24
Ich habe versucht, Open Office zu deinstallieren und wieder neu zu installieren, dies hat nicht geholfen.
Das bringt in den seltensten Fällen etwas. Ich vermut mal, dass das Benutzerverzeichnis von AOO eine Macke hat, die Du mit Umbenennen beseitigen kannst. Gehe dazu wie folgt vor:
  • OpenOffice nebst Schnellstarter beenden.
  • Tastenkombination Win+R (Run) drücken.
  • Beim Eingabefeld Öffnen %appdata%\OpenOffice eingeben und Eingabetaste drücken, bzw. auf Schalter OK klicken
  • Unterverzeichnis 4 nach 4_Alt umbenennen.
  • OpenOffice neu starten, dabei wird automatisch ein neues Benutzerverzeichnis angelegt. Das Problem sollte nun behoben sein.
Hinweis: Das Umbenennen statt Löschen des Unterverzeichnisses ist deshalb zu empfehlen, damit Teile vom Alten Verzeichnis, wie z. B. Dokumentvorlagen, Benutzerwörterbücher etc, ins neue Verzeichnis Kopieren können. Wird das alte Unterverzeichnis nicht mehr benötigt, kann es gelöscht werden.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.4 (x64)

OpiOffi
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Sep 2018, 13:15

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von OpiOffi » Do 20. Sep 2018, 20:16

Hallo nikki,

vielen Dank für die Antwort! Ich werde es morgen versuchen und dir eine Rückmeldung geben.

Was ist denn das "Benutzerverzeichnis von AOO" - und wie kann es da zu "einer Macke" kommen?

Herzlichen Dank für die Erläuterung.

MfG, Opi Offi

nikki
Beiträge: 509
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von nikki » Do 20. Sep 2018, 21:17

Hallo Opi Offi,
OpiOffi hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 20:16
Was ist denn das "Benutzerverzeichnis von AOO"
nikki hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 14:50
Ich vermut mal, dass das Benutzerverzeichnis von AOO eine Macke hat
Ich habe Dir doch das zum nachlesen verlinkt.
OpiOffi hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 20:16
- und wie kann es da zu "einer Macke" kommen?
Das wäre nun eine reine Quizveranstaltung.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.4 (x64)

Wanderer
Beiträge: 57
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:33

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von Wanderer » Di 25. Sep 2018, 09:38

nikki hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:17
OpiOffi hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 20:16
- und wie kann es da zu "einer Macke" kommen?
Das wäre nun eine reine Quizveranstaltung.
Eine Möglichkeit: Windows nicht vollständig runtergefahren, d.h. Windows hiberniert nur bis zum Neustart,
diverse Dateien dabei noch offen.
Im Urlaub geht die Akkukapazität zu Ende und das System probiert erstmals, ob es aus den Hibernationsdaten
auch einen Neustart hinbekomt, falls die überhaupt sauber gespeichert wurden.
Das funktioniert zwar heute mmeistens, aber eben nicht immer.

Ansonsten hat Nikki recht: Meist nutzlose Rätselraterei...

MfG, Jörn

OpiOffi
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Sep 2018, 13:15

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von OpiOffi » Fr 5. Okt 2018, 21:27

Hallo liebe Community,

es scheint, als sei das Problem tatsächlich durch das Umbenennen des Unterverzeichnisses gelöst worden! Ich werde es die nächste Zeit noch einmal beobachten, ob der bug bei einem Dokument nochmal auftritt, aber soweit ich es bislang sehen kann, geht es wieder.

HERZLICHEN DANK für die tolle und schnelle Hilfe!!! Ein super Forum!!!

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

OpiOffi

OpiOffi
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Sep 2018, 13:15

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von OpiOffi » Fr 5. Okt 2018, 21:31

Eine weitere Nachfrage habe ich noch vergessen: Mir wurde von einem Bekannten "LibreOffice" empfohlen - das solle besser sein als Open Office. Ist das so, oder würdet ihr sagen trotz dieses merkwürdigen bugs erstmal bei OpenOffice bleiben?!

Danke für eure Meinungen!

OpiOffi
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Sep 2018, 13:15

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von OpiOffi » Fr 5. Okt 2018, 22:13

Liebe Community,

Es ist wie verhext - eben schreibe ich noch, dass es wieder geht und als ich danach ein Dokument öffnen möchte, ist der bug wieder da. Das Dokument wird geöffnet und sofort wieder geschlossen.

Kann man da noch etwas retten? Oder könnte ich einfach LibreOffice installieren und die Dokumente damit öffnen?

Ich bin wirklich ratlos..

Vielen Dank für eure Hilfe!

Opi Offi

nikki
Beiträge: 509
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von nikki » Sa 6. Okt 2018, 10:45

OpiOffi hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 21:31
Eine weitere Nachfrage habe ich noch vergessen: Mir wurde von einem Bekannten "LibreOffice" empfohlen - das solle besser sein als Open Office. Ist das so, oder würdet ihr sagen trotz dieses merkwürdigen bugs erstmal bei OpenOffice bleiben?!
Das muss Jeder selbst wissen. Du kannst ja mal die Portable-Version 6.0.6 herunterladen.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.4 (x64)

nikki
Beiträge: 509
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Textdokumente werden geöffnet und sofort wieder geschlossen

Beitrag von nikki » Sa 6. Okt 2018, 10:53

Hallo,
OpiOffi hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 22:13
Es ist wie verhext - eben schreibe ich noch, dass es wieder geht und als ich danach ein Dokument öffnen möchte, ist der bug wieder da. Das Dokument wird geöffnet und sofort wieder geschlossen.
Das ist mit Sicherheit kein Bug, denn sonst wären viele Anwender davon betroffen. Ich tippe stattdessen auf eine fehlerhafte Bedienung. Z. B., wenn man das System herunterfährt und das Programm nicht beendet wurde. Auch so kann man das Benutzerverzeichnis zerstören.
OpiOffi hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 22:13
Kann man da noch etwas retten? Oder könnte ich einfach LibreOffice installieren und die Dokumente damit öffnen?
Wenn die Dokumente nicht ebenfalls zerstört sind, ja. Aber wenn Du LibreOffice ebenfalls nicht beendest, wird Dir mit diesem Office-Produkt dasselbe passieren.
Gruß

--------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.2.4 (x64)

Antworten