Das OpenOffice-Forum braucht Eure HILFE und sagt DANKE!

Drucken macht Probleme

Komponentenübergreifende Themen zu OpenOffice.org
Antworten
euroduck
Beiträge: 5
Registriert: So 27. Sep 2015, 14:41

Drucken macht Probleme

Beitrag von euroduck » Do 28. Nov 2019, 07:41

Moin,

ich habe Probleme mit dem Drucken.

Aus oo-Textdokumenten wird nur die Kopfzeile gedruckt und nicht der Text und aus oo- Cal. nur die leere Tabelle ohne die eingegebenen Daten.

Wenn ich die Dokumente in PDF-Datein umwandel funktioniert der Druck einwandfrei.

Ich habe auch schon den Drucker deinstalliert und wieder neu installiert aber das Problem bleibt.
Angefangen hat es am 19. November
Kann mir jemand helfen?

Gruß

Jens

Benutzeravatar
miesepeter
Beiträge: 446
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: Drucken macht Probleme

Beitrag von miesepeter » Do 28. Nov 2019, 09:35

Hallo,

da deine sonstigen Angaben etwas spärlich (außer der Datumsangabe) sind, mein Vorschlag:
- Umbenennung/Löschung des OpenOffice-Profils (Ordners)

Info dazu: http://de.openoffice.info/viewtopic.php ... 31#p206070

Ciao

euroduck
Beiträge: 5
Registriert: So 27. Sep 2015, 14:41

Re: Drucken macht Probleme

Beitrag von euroduck » Do 28. Nov 2019, 09:47

Moin,
Danke.

Betriebssystem ist window 10

Das komische ist dass das Ganze bis zum 19. Nov. einwandfrei funktionierte und der/die Fehler erst danach auftraten.

Der Drucker läuft als Standartdrucker obwohl Win 10 gemeckert hat

Drucker: HP Officejet 4500 wireless.

Von den Laptops Win 7 Pro,läßt sich einwandfrei drucken.

Gruß

Jens

Wanderer
Beiträge: 76
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:33

Re: Drucken macht Probleme

Beitrag von Wanderer » Mi 25. Dez 2019, 13:34

Hallo,

von der Beschreibung nach klingt es danach, als ob der Drucker/Treiber die verwendeten Schriften nicht zur Verfügung hat, mit Ausnahme der in der einen Kopfzeile und keine Ersetzung vorgenommen wird.

Beim PDF-Druck können die Schriften entweder eingebettet werden oder das Anzeigeprogramm kann den Schriftersatz vornehmen. Wo es hängt ist per Ferndiagnose schwierig. Ich würde damit Anfangen welches Programm welche Schriftarten anzeigt, wenn der Reset des Benutzerverzeichnisses nichts bringt.

Mfg, Jörn

PS: Allgemeines "Windows hat gemeckert" bringt nichts. Wenn, dann bitte die konkrete Fehlermeldung. Gelegentlich weist die in die richtige Richtung.

openofficer
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:40

Re: Drucken macht Probleme

Beitrag von openofficer » Sa 15. Feb 2020, 18:32

Konntest du dein Problem denn nun lösen?

Antworten