>> Wie mache ich einen Screenshot?

Alphabetisch sortieren

Komponentenübergreifende Themen zu OpenOffice.org
Antworten
trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Di 10. Jan 2017, 20:09

Hallo,
ich habe eine Liste von Schlagern erstellt und die erste Seite konnte ich noch alphabetisch sortieren. Als ich später die zweite Seite geschrieben habe, konnte ich das Symbol für diese Formatierung nicht mehr finden. Das Wort sortieren in "Extras" ist grau hinterlegt. Wie kann ich das Symbol wieder einsetzen bzw. wie kann ich das grau hinterlegte Wort sortieren aktiv schalten?

Gruß
trissi



Benutzeravatar
craig
Beiträge: 112
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 12:36

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von craig » Di 10. Jan 2017, 21:08

Hallo trissi,

ich gehe davon aus, dass Du die Liste in Writer erstellt hast.

Markiere den zu sortierenden Bereich mit der Maus,
dann sollte die Option Extras\sortieren... wieder verfügbar sein.

Ohne das der Bereich markiert wurde, weiß Writer nicht was
sortiert werden soll und somit ist die Option ausgegraut.
Gruß

Craig
═══════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • AOO 4.1.3 • LO 5.2.4.2

trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Do 12. Jan 2017, 10:06

trissi hat geschrieben:Hallo,
ich habe eine Liste von Schlagern erstellt und die erste Seite konnte ich noch alphabetisch sortieren. Als ich später die zweite Seite geschrieben habe, konnte ich das Symbol für diese Formatierung nicht mehr finden. Das Wort sortieren in "Extras" ist grau hinterlegt. Wie kann ich das Symbol wieder einsetzen bzw. wie kann ich das grau hinterlegte Wort sortieren aktiv schalten?

Gruß
trissi
craig hat geschrieben:Hallo trissi,

ich gehe davon aus, dass Du die Liste in Writer erstellt hast.

Markiere den zu sortierenden Bereich mit der Maus,
dann sollte die Option Extras\sortieren... wieder verfügbar sein.

Ohne das der Bereich markiert wurde, weiß Writer nicht was
sortiert werden soll und somit ist die Option ausgegraut.

Hallo Craig,
Vielen Dank für deinen Rat, er hat mir sehr geholfen. Nun hat der Befehl sortieren sogar doppelte Titel gefunden und durch gestrichen, aber ich hätte gerne die durchgestrichenen Titel mit einem Knopfdruck entfernt. Außerdem kannst du mir vielleicht noch sagen, wenn ich einen Brief schreibe, dann ist da manchmal die Seite zwei vorhanden die ich gerne wieder gelöscht hätte aber ich weiß icht wie.

Gruß
triss

Benutzeravatar
craig
Beiträge: 112
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 12:36

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von craig » Do 12. Jan 2017, 14:23

Hallo triss,
triss hat geschrieben:Nun hat der Befehl sortieren sogar doppelte Titel gefunden und durch gestrichen, aber ich hätte gerne die durchgestrichenen Titel mit einem Knopfdruck entfernt.
Hier weiß ich leider nicht was Du meinst.
Erbitte genauere Beschreibung.
triss hat geschrieben: Außerdem kannst du mir vielleicht noch sagen, wenn ich einen Brief schreibe, dann ist da manchmal die Seite zwei vorhanden die ich gerne wieder gelöscht hätte aber ich weiß icht wie.
Es gibt in der Symbolleiste ein Symbol, dass in etwa so aussieht: ¶
Damit kannst Du die "unsichtbaren Steuerzeichen" einschalten.
Diese Zeichen sind in einem Dokument für die Formatierung von Absätzen,
erzwungenen Zeilenumbrüchen Tabulatorschaltungen erforderlich.
Sie dienen auch der Druckersteuerung, damit die richtigen Abstände an den Drucker übermittelt werden.
Steuerzeichen:
Dies ist eine Absatzmarke im Dokument: ¶
Die Absatzmarke wird auch Paragraph, Alinea oder im englischen Pilcrow genannt.
Siehe hier: Wikipedia
Die Absatzmarke wird mittels drücken der ENTER-Taste gesetzt.

Das Zeichen für einen "erzwungenen Zeilenumbruch" sieht so aus , naja zumindest so ähnlich.
Du findest dieses Zeichen auch auf Deiner ENTER-Taste der Tastatur. Falls dort nicht wörtlich ENTER steht.
Auf jeden Fall ist dieses Zeichen auch in einem Textdokument zusehen.
Schreibe einen Text und drücke dann die Tasten UMSCHALT + ENTER.
Noch nichts auf dem Blatt zu sehen? Dann drücke einmal die Taste STRG+F10
Mit F10 ist nicht F + 10 gemeint, sondern die Funktionstaste F10.
Die Tastenkombination STRG+F10 bewirkt das Einschalten der "unsichtbaren Steuerzeichen".
Ist im Prinzip das Gleiche, wie ein Klick auf das Symbol ¶ in der Symbolleiste.

Was soll der Ganze Schnickschnack?
Wenn man einen Text/ Brief schreibt kann es passieren, dass sich am Ende des Dokuments mehrere
"unsichtbare Steuerzeichen" angesammelt haben. Da kommt es vor, dass diese auf die zweiten Seite
rutschen. Wenn die Steuerzeichen nicht sichtbar sind, ist man ggf. etwas verwirrt, denn da steht doch nichts. :roll:
Eine Methode die überflüssigen Zeichen loszuwerden ist die manuelle Entfernung.
  1. Schalte die Steuerzeichen-Ansicht ein: STRG+F10.
  2. Gehe an das Ende der ersten Seite und suche die letzte Absatzmarke ¶
  3. Stelle den Cursor vor diese Absatzmarke und drücke die Tastenkombination STRG+Umschalt+ENDE.
  4. Damit wird der Text von der aktuellen Cursorpostion, bis zum Ende des Dokuments markiert.
  5. Drücke nun die ENTF-Taste und die "leere" zweiten Seite sollte verschwunden sein.
  6. Ist dies immer noch nicht der Fall, dann setzte wiederum den Cursor auf der Seite 1 vor die letzte
    Absatzmarke und drücke nochamls ENTF.
Jetzt ist die überflüssige Seite auf jeden Fall gelöscht.

Ach ja, die Steuerzeichen-Ansicht ausschalten geht auch mit: STRG+F10.

Hilfreiche Dokumentattionen:
http://www.ooowiki.de/index.html
http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps
Gruß

Craig
═══════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • AOO 4.1.3 • LO 5.2.4.2

trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Do 12. Jan 2017, 20:48

Hallo Craig,
Danke für deine Hilfe. Also ich weiß jetzt einiges, aber mir fehlt - wo finde ich die Tabelle um die Zeichen wie z.B. Zeilenumbruch in das Menue einzusetzen. Zur Zeit habe ich jetzt eine Liste in der viele Lücken sind, weil doppelte Titel entfernt wurden. Diese Leerzeilen sind mit der Absatzmarke gekennzeichnet. Auch wenn ich die Absatzmarke mit F10 verschwinden lasse, dann sind sie nur unsichtbar. Ich hätte diese Leerzeilen gerne entfernt aber wie? Zum Schluß habe ich versehentlich viele Titel doppelt aufgeführt. Die Prüfung der Liste hat diese Titel berechtigt durchgestrichen. Wie aber kann ich diese Titel löschen? Das ganze Dokument ist seitdem in gelber Farbe geschrieben wie wird die Schrift wieder schwarz?

Kannst du mir da noch helfen?
Gruß
trissi

Benutzeravatar
craig
Beiträge: 112
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 12:36

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von craig » Do 12. Jan 2017, 21:50

Hallo trissi,

bevor ich Dir weitere Ratschläge geben und Du Dir Dein Dokument
ruinierst, solltest Du Dir eine Sicherungskopie anlegen. D.h. speichere
Deine Originaldatei unter einem anderen Namen.
Nun arbeitest Du nur mit der Sicherungskopie.

Mir war nicht ganz klar, dass Du eine Tabelle in Deinem Dokument hattest.
Ja, auch in einer Writer-Tabelle sind Zeilenumbrüche und Absatzmarken zu finden.
Man kann innerhalb einer Tabellen-ZELLE, alle Absatzmarken bis auf eine löschen.
Eine Absatzmarke bleibt immer in einer Zelle zurück, ist also nicht löschbar.
Wenn Du aber die gesamte Z e i l e löschen möchtest, dann Stelle den Cursor in eine ZELLE der betreffenden
Zeile, dann Rechtsklick im Kontextmenü wählst Du LÖSCHEN und nun kannst Du auswählen,
ob Du eine Zeile, eine Spalte oder die ganze Tabelle löschen möchtest.
Gleiches geht auch über die Menüleiste TABELLE --> Löschen, usw.
Man kann auch mehrere ZEILEN aufeinmal löschen, dazu müssen die Zeilen markiert werden.
Es reicht aus nur die ZELLEN der ersten Spalte zu markieren.
Klick in die erste Zeile, welche gelöscht werden soll und ziehe die Maus bei gedrückter linker Maustaste nach unten.
Dann wieder Rechtsklick --> Löschen oder über das Tabellenmenü

trissi hat geschrieben:Diese Leerzeilen sind mit der Absatzmarke gekennzeichnet. Auch wenn ich die Absatzmarke mit F10 verschwinden lasse, dann sind sie nur unsichtbar.
Das ist richtig. STRG+F10 ist nur eine Ansichtsumschaltung, damit kann nichts gelöscht werden.
trissi hat geschrieben:Ich hätte diese Leerzeilen gerne entfernt aber wie? Zum Schluß habe ich versehentlich viele Titel doppelt aufgeführt. Die Prüfung der Liste hat diese Titel berechtigt durchgestrichen. Wie aber kann ich diese Titel löschen? Das ganze Dokument ist seitdem in gelber Farbe geschrieben wie wird die Schrift wieder schwarz?
Das Entfernen der Leerzeilen habe ich DIr weiter oben beschrieben.
Was aber meinst Du mit Prüfung der Liste. Wie hast Du geprüft?
Ich gehe davon aus, dass Du das Menü Bearbeiten --> "Änderungen verfolgen" --> "Änderung aufzeichnen..." eingeschaltet hast.
Wenn ja, dann kannst Du die vollzogenen Änderungen annehmen oder ablehnen.
Dazu Menü Bearbeiten --> "Änderungen verfolgen" --> "Änderung verwalten..."
Dort ist eine Liste zusehen, welcher Autor, wann Änderungen am Dokument vorgenommen hat.
Entweder Du wählst eine einzelne Änderung aus und klickst unten auf "Akzeptieren" oder Du klickst auf "Alle Akzeptieren"
Mit Letzterem werden alle Änderungen seit dem angezeigtem Zeitpunkt übernommen.
Die Schrift erscheint dann wieder schwarz.

Wenn Du die Aufzeichnung der Änderungen nicht beenden möchtest, dann kannst Du alternativ
Die Ansicht umschalten. Menü Ansicht --> Änderungen anzeigen
trissi hat geschrieben:Die Prüfung der Liste hat diese Titel berechtigt durchgestrichen. Wie aber kann ich diese Titel löschen?
Bitte beschreibe mir genau was Du mit Titel meinst und welche Prüfung meinst Du?

Kannst Du ggf. ein Beispieldokument mit einer Beschreibung hochladen?
Selbstversändlich ohne Deine privatern Daten!
Es geht mir nur um Deine Dokumentstruktur und was Du mit Titel meinst.
Gruß

Craig
═══════════════════════════════════════
WIN 10 Pro 64-Bit • AOO 4.1.3 • LO 5.2.4.2

trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Fr 13. Jan 2017, 17:00

Hallo Craig,
meine Datei sieht jetzt so aus:
SnipImage.JPG
SnipImage.JPG (43.97 KiB) 1625 mal betrachtet
Ich habe das mit Snipping Tools erstellt, hoffentlich kannst du das öffnen. Also ich hätte gern alle durchgestrichenen Titel gelöscht und alle Lücken im oberen Teil gelöscht. Ich kann aber weder das eine noch das andere erreichen.

Gruß
trissi

trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Fr 13. Jan 2017, 20:47

Hallo Crraig,
nun ist es mir gelungen die Leerzeilen zu löschen bzw. die Lücken zu schließen, aber die durchgestrichenen Titel kann ich einfach nicht löschen.

Gruß
trissi

trissi
Beiträge: 6
Registriert: Di 10. Jan 2017, 19:35

Re: Alphabetisch sortieren

Beitrag von trissi » Fr 13. Jan 2017, 21:01

Hallo Craig,
jetz habe ich endlich alles geschafft!

Nochmals vielen Dank für deine Hilfe und Gedulde.

Gruß
trissi


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast