Die Suche ergab 880 Treffer

von F3K Total
Fr 21. Feb 2020, 18:06
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Diagramm aus Calc in Writer wird verändert dargestellt gelöst
Antworten: 3
Zugriffe: 90

Re: Diagramm aus Calc in Writer wird verändert dargestellt

Moin,
einfach per Doppelkick ins Diagramm, Y-Achse selektieren, Rechtsklick, Achse formatieren..., Reiter Zahlen, Kategorie auf Prozent einstellen
Gruß R
von F3K Total
So 16. Feb 2020, 18:52
Forum: OpenOffice - Allgemeine Themen
Thema: Frage zu einer Tabellenkalkulation
Antworten: 1
Zugriffe: 90

Re: Frage zu einer Tabellenkalkulation

Moin, angenommen, du möchtest Sonntags alle Werte der Spalte C von Montag bis Sonntag zusammenzählen, das Datum steht fortlaufend in Spalte A und beginnt in Zelle A2 mit einem Montag, dann schreibe in Zelle D8 die folgende Formel: =WENN(WOCHENTAG(A8;2)=7;SUMME(C2:C8);"") und ziehe sie herunter, sowe...
von F3K Total
Sa 18. Jan 2020, 09:29
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Hilfe: Variables Addieren mehrerer Faktoren (oder so?:P)
Antworten: 3
Zugriffe: 415

Re: Hilfe: Variables Addieren mehrerer Faktoren (oder so?:P)

Guten Morgen,
mir ist da noch eine bessere Idee gekommen.
Die Verwendung von SUMMENPRODUKT() emöglicht es, jeden Kuchen verschieden oft zu berechnen. In Spalte A einfach die Anzahl eintragen, das Ergebnis erscheint sofort, ohne Filterung, in Zeile 2.
Gruß R
von F3K Total
Fr 17. Jan 2020, 18:54
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Hilfe: Variables Addieren mehrerer Faktoren (oder so?:P)
Antworten: 3
Zugriffe: 415

Re: Hilfe: Variables Addieren mehrerer Faktoren (oder so?:P)

Hallo, wenn ich dich richtig verstanden habe, hilft dir die Funtion TEILERGEBNIS() weiter. Anbei eine Beispieldatei. Trage in für alle Rezepte, die du benötigst, ein x in Spalte A ein, und filtere dann durch Anklicken den Pfeiles in Zelle A1 nach x. Dann wird die Summe für alle Zutaten in Zeile 2 be...
von F3K Total
Do 26. Dez 2019, 17:10
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Ist so etwas umsetzbar?
Antworten: 6
Zugriffe: 652

Re: Ist so etwas umsetzbar?

Moin, um immer die letzte in Spalte C, hier bis Zeile 100, eingegebene Zahl in Zelle A1 anzuzeigen, geht z.B. folgende Matrixformel: {=INDEX($C$1:$C$100;MAX(ZEILE($C$1:$C$100)*NICHT( ISTLEER($C$1:$C$100))))} Um sie zu einer Matrixformel zu machen, kopiere =INDEX($C$1:$C$100;MAX(ZEILE($C$1:$C$100)*NI...
von F3K Total
Sa 21. Dez 2019, 08:40
Forum: OpenOffice Impress
Thema: Alle Folien von OPG nach JPG umwandeln
Antworten: 3
Zugriffe: 1119

Re: Alle Folien von OPG nach JPG umwandeln

Moin, wenn, dann richtig:
.odp
Das ist die Abkürzung für open document presentation.
R
von F3K Total
Fr 20. Dez 2019, 15:44
Forum: OpenOffice Base
Thema: Oo Base Makroprogrammierung
Antworten: 3
Zugriffe: 1054

Re: Oo Base Makroprogrammierung

Moin,
da hast du dir ja gleich die "leichteste Aufgabe" herausgesucht, anbei mal ein Beispiel, habe leider keine Zeit, das alles zu erklären.
Grundsätzlich kannst du mit Abfragen rechnen, die du dann wiederum als Datengrundlage für Formulare verwenden kannst.
Viel Spaß beim Forschen.
Gruß R
von F3K Total
Mi 27. Nov 2019, 17:26
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Spalten zusammen fügen
Antworten: 2
Zugriffe: 613

Re: Spalten zusammen fügen

Moin,
ein kleiner Zusatz, das gleiche Formelergebnis erhält man auch mit:

Code: Alles auswählen

=F1&" "&G1&" "&H1
Gruß R