Die Suche ergab 842 Treffer

von F3K Total
Mo 25. Mär 2019, 17:29
Forum: OpenOffice Writer
Thema: Formate werden nicht übernommen: .ods => .odt
Antworten: 3
Zugriffe: 77

Re: Formate werden nicht übernommen: .ods => .odt

Moin "Die Aktualisierung der DDE-Verknüpfung entfernt nicht eine im Zieldokument vorgenommene Formatierung" ja suggeriert, dass die Formatierung aus der .ods NICHT übernommen wird, aber dafür die neuen Daten gemäß der - in der .odt vorhandenen Formatierung - weiter angezeigt werden." habe es selbst ...
von F3K Total
So 24. Mär 2019, 12:33
Forum: OpenOffice Writer
Thema: Formate werden nicht übernommen: .ods => .odt
Antworten: 3
Zugriffe: 77

Re: Formate werden nicht übernommen: .ods => .odt

Moin,
johi hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 11:08
aber bei diesem Vorgehen werden die Daten im .odt natürlich nicht mitgeführt...
Wenn du das OLE-Objekt über das Menü einfügst, hast du die Möglichkeit der Verknüpfung...
OLE.PNG
OLE.PNG (21.86 KiB) 50 mal betrachtet
Gruß R
von F3K Total
Fr 22. Mär 2019, 14:16
Forum: OpenOffice Calc
Thema: In eine andere Datei kopieren
Antworten: 4
Zugriffe: 114

Re: In eine andere Datei kopieren

Matze007 hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2019, 09:42
Ich benötige das aber schon als Macro
Warum? Erkläre doch bitte mal, was du warum wie zu erreichen glaubst.
Oft gibt es Wege, die viel einfacher und schneller sind, die man nicht einmal in Erwägung gezogen hat, weil man nicht mal weiß das es Flugzeuge (diese Wege) überhaupt gibt ...
Gruß R
von F3K Total
Di 19. Mär 2019, 17:15
Forum: OpenOffice Writer
Thema: Formularfeld Schrift vertikal
Antworten: 6
Zugriffe: 341

Re: Formularfeld Schrift vertikal

Moin,
das geht mit Scribus ganz hervorragend, Beispiel anbei, einfach Text ins grosse Feld eingeben.
Gruß R
von F3K Total
So 3. Mär 2019, 16:38
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Formate kopieren
Antworten: 3
Zugriffe: 141

Re: Formate kopieren

... oder du markierst die Spalten auf der Quelltabelle am Spaltenkopf -> Formatpinsel, markierst die Spalten auf der Zieltabelle am Spaltenkopf, Formatpinsel einfügen ... fertig.
Gruß R
von F3K Total
Mi 27. Feb 2019, 17:41
Forum: OpenOffice Base
Thema: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche
Antworten: 6
Zugriffe: 209

Re: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche

Hallo nochmal, habe einen Fehler drin gehabt, die Abfrage qDATA musste im direkten SQL-Modus ausgeführt werden, darum funktionierte die Verknüpfung des Formulares "operations" nicht mehr. Mit der Abfrage q_DATA_V1 funktioniert es, siehe Formular Kellerbuch_V1: SELECT "ID", "wineID", "date", "lotNR",...
von F3K Total
Di 26. Feb 2019, 19:06
Forum: OpenOffice Base
Thema: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche
Antworten: 6
Zugriffe: 209

Re: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche

Hi, bitte schön, aber immer nur einen Haken setzen, und dann auf suchen klicken. Habe die Abfrage qData wie folgt umgebaut: SELECT "ID", "wineID", "date", "lotNR", "tankNr", "operation", "hour", "temperature", "density", "comment", "Add", "dosis", "quantity", "commentADD", "analysis", "value", "comm...
von F3K Total
Mo 25. Feb 2019, 17:59
Forum: OpenOffice Base
Thema: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche
Antworten: 6
Zugriffe: 209

Re: Formularbasierter Filter "IST NICHT LEER" per Schaltfläche

Moin,
das geht doch am einfachsten mit einer Abfrage.
Lade eine, ggf. verfremdete, Beispieldatei hoch, dann kann dir sicherlich geholfen werden.
Gruß R
von F3K Total
So 17. Feb 2019, 10:46
Forum: OpenOffice Writer
Thema: Feldprüfung eMail Adresse in Formularfeld
Antworten: 1
Zugriffe: 165

Re: Feldprüfung eMail Adresse in Formularfeld

Hallo,
welche Art von Formular willst du denn erstellen?
  1. Writer-Formular ohne Datenbankanbindung
  2. Writer-Formular mit Datenbankanbindung
  3. PDF-Formular
zu
  1. ginge per Makro
  2. ginge per Makro
  3. lässt sich mit OpenOffice nicht erstellen, du kannst SCRIBUS mit JAVA-SCRIPT verwenden
HTH R
von F3K Total
Sa 16. Feb 2019, 18:28
Forum: OpenOffice Calc
Thema: Zugriff von Calc aufs Windows-API
Antworten: 2
Zugriffe: 150

Re: Zugriff von Calc aufs Windows-API

Code: Alles auswählen

GetSystemticks()
ist wohl alles was du brauchst...
Gruß R