>> zum CHAT

Makro Hilfe

Alles zur Programmierung im OpenOffice.org
speednetz
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 20:12

Makro Hilfe

Beitragvon speednetz » Mi 5. Apr 2017, 20:50

Hallo
Kann mir vielleicht jemand helfen, bin im Makro schreiben nicht so fit.

Ich habe eine Datei mit 5 Tabellen die soweit mit Formeln und Makros laufen.
Nun fehlt mir noch ein Makro um das ganze fertig zu stellen.
Aber dafür habe ich keinen Plan.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Nun mein Problem

In Tabelle4 Zeile4 sind 5 Tage mit Datum hinter einander eingetragen das Makro soll nun in Zeile 4 immer das Heutige Datum suchen.
dann aus dieser Spalte aus Zeile 7/9/19/21 den Inhalt kopieren.
Dann in Tabelle5 in E5 / E6 / E12 / E13 eintragen.
Dann soll Tabelle 5 mit einem vorgegebenen Drucker (Etikettendrucker Muster) ausgedruckt werden.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte

Danke schon mal im Voraus

Speednetz



mikele
Beiträge: 353
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:09

Re: Makro Hilfe

Beitragvon mikele » Do 6. Apr 2017, 07:50

Hallo,
In Tabelle4 Zeile4 sind 5 Tage mit Datum hinter einander eingetragen das Makro soll nun in Zeile 4 immer das Heutige Datum suchen.
dann aus dieser Spalte aus Zeile 7/9/19/21 den Inhalt kopieren.
Dann in Tabelle5 in E5 / E6 / E12 / E13 eintragen.

Dafür benötigst du kein Makro. Es würde auch mit WVerweis() funktionieren.
Da du bereits mit Makros arbeitest: Wie sieht dein Ansatz für dieses Problem aus?
Gruß,
mikele

speednetz
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 20:12

Re: Makro Hilfe

Beitragvon speednetz » Do 6. Apr 2017, 13:34

Hallo Mikele

Danke für deine Antwort

Mit wVerweis bin ich nicht so fit.

Auserdem soll das ganze über einen Bouton
auf einem andern Tabellenblatt ausgeführt werden.

Vieleicht kannst du mir ja bei dieser sach behielflich sein.

Gruß
speednetz

speednetz
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 20:12

Re: Makro Hilfe

Beitragvon speednetz » Do 6. Apr 2017, 20:49

Hallo mikele

Habe mich mit wverweis beschäftigt. Hat alles gut gefunzt.

Danke noch mal für deinen Hinweis.

Gruß speednetz



Zurück zu „OpenOffice Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast