>> zum CHAT

Dateiname variabel

WRITER hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.
Eggi68
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 10:55

Dateiname variabel

Beitragvon Eggi68 » Mo 24. Apr 2017, 11:57

Hallo,
ich bräuchte mal eure Unterstützung.

Im Importiere aus einer andern Tabelle Daten:

='file:///Users/egbertboege/Documents/Finanzen u. Energie/Privat-Finanzen2016.ods'#$'Konten u. Kostenstellen'.D4

Nun möchte ich gerne den Dateinamen "Privat-Finanzen2016.ods" Variabel machen, so das daraus Privat-FinanzenXXX.ods wird.

XXX solle aus dem Zelleninhalt A1 bezogen werden.
(D.h.: ist der Zelleninhalt A1 z.B. 2015, sollen die Daten aus der Datei Privat-Finazen2015.ods geladen werden)

Wer kennt eine Lösung.

Vielen Dank schon mal im voraus



mikele
Beiträge: 353
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:09

Re: Dateiname variabel

Beitragvon mikele » Mo 24. Apr 2017, 12:08

Hallo,

Code: Alles auswählen

=indirekt(verketten("'file:///Users/egbertboege/Documents/Finanzen u. Energie/Privat-Finanzen";A1;".ods'#$'Konten u. Kostenstellen'.D4"))
Gruß,
mikele

Jodokus
Beiträge: 554
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 18:13

Re: Dateiname variabel

Beitragvon Jodokus » Mo 24. Apr 2017, 14:22

Hi,
mikeles Vorschlag ist ein Calc-Vorschlag, der aber hier - wir befinden uns im Writer-Forum - nicht funktionieren wird.

Ich glaube, in einer Writer-Tabelle geht das auch mit Bordmitteln nicht - da muss wohl eine Macrolösung her. Frag mal im entsprechenden Forum nach.

Gruß
Jodokus
Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren.
Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.



Zurück zu „OpenOffice Writer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast