>> zum CHAT

Openoffice unter Win10 - Druckerprobleme

Installation / Betrieb / Probleme unter Windows
Tender08
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Dez 2016, 03:56

Openoffice unter Win10 - Druckerprobleme

Beitragvon Tender08 » Do 1. Dez 2016, 04:00

Hey,

seit einigen Tagen habe ich einen neuen Rechner mit Win10 (zuvor hatte ich Win7 und keine Probleme unter dem gleichen Drucker (DELL C2665dnf)).
Jetzt bin ich gerade auf ein größeres und sehr seltsames Problem gestoßen, und zwar kann ich immer nur eine Datei drucken.
Wenn ich im Ordner mehrere Dateien auswähle und auf drucken klicke druckt er nur die Datei auf welcher der Mauszeiger gerade war uns sonst keine weiteren.
Was aber seltsam ist, dass OpenOffice wohl im Hintergrund irgendwie weiter läuft nachdem ich auf drucken klicke, denn wenn ich das Programm öffnen will geht es nicht und wenn ich was neues drucken will, auch nicht.
Im Taskmanager werden mir aber gut 10 OpenOffice Prozesse als laufend angezeigt, warum auch immer :shock:
Wenn ich dort dann einen Prozess beende druckt der Drucker plötzlich eine weitere Datei aus, beende ich einen weiteren Prozess schließen auf einmal alle anderen OpenOffice Prozesse und der Drucker druckt eine dritte Datei aus :x
Anschließend kann ich wieder was normal ausdrucken (aber natürlich nur eine einzige Datei...)

Neuinstallation der Druckertreiber sowie von OpenOffice haben nicht geholfen und da ich beruftlich angewiesen bin auf das Drucken von vielen Dokumenten brauche ich unbedingt eine Lösung :x




Zurück zu „OpenOffice für Windows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste